Einsatz in Offenbach

Feuerwehr löscht großen Waldbrand an der A3

Ein Waldbrand auf einer Fläche so groß wie 14 Fußballfelder hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr in Südhessen ausgelöst. Das Feuer sei am Nachmittag bei Offenbach nördlich der Bundesautobahn

Ein Waldbrand auf einer Fläche so groß wie 14 Fußballfelder hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr in Südhessen ausgelöst. Das Feuer sei am Nachmittag bei Offenbach nördlich der Bundesautobahn 3 ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Neben Brandschützern aus Offenbach wurden auch Wehren aus dem Umland alarmiert. 80 Einsatzkräfte und 20 Helfer waren vor Ort, um das Feuer zu bekämpfen, das sich auf 100 000 Quadratmetern ausgebreitet hatte. Die Löscharbeiten sollten bis in den Abend hinein dauern. Verletzt wurde niemand. Die Ursache war noch unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare