+
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Stadt.

Unfall

Frau nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt: 31-Jähriger verletzt

Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Wiesbaden schwer verletzt worden. Eine 51-jährige Autofahrerin war von einem Grundstück in eine Straße eingebogen

Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Wiesbaden schwer verletzt worden. Eine 51-jährige Autofahrerin war von einem Grundstück in eine Straße eingebogen und hatte dem Mann die Vorfahrt genommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach Angaben von Zeugen sei der Motorradfahrer zu schnell unterwegs gewesen.

Der Mann kam in ein Krankenhaus. Das Auto wurde schwer beschädigt, am Motorrad entstand Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 11 000 Euro. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare