Polizei

Frau tot in Wohnung aufgefunden

Am Donnerstagmittag wurde eine Frau tot in ihrer Wohnung in Hausen aufgefunden. Die Todesursache ist bislang unbekannt.

Eine 51-jährige Frau ist am Donnerstagmittag tot in ihrer Wohnung in Frankfurt-Hausen aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, verständigte eine Bekannte der Frau die Behörde. Die hinzugerufenen Beamten öffneten gegen 13.50 Uhr die Wohnungstür der 51-Jährigen. Im Innern fanden sie die Frau leblos auf. Die Polizei macht keine Angaben zu den näheren Umständen. 

Ihr 54-jähriger Lebenspartner, der in einer eigenen Wohnung lebt, konnte bisher nicht angetroffen werden. Deshalb werden nun umfangreiche polizeiliche Maßnahmen durchgeführt.

Bereits am vergangenen Samstag war die Polizei gerufen worden, da in dem Mehrfamilienhaus, in dem die Frau tot aufgefunden wurde, Hilfeschreie zu hören gewesen waren. Woher die Schreie kamen, konnte damals aber nicht geklärt werden. Es ist noch nicht bekannt, inwiefern die Hilfeschreie mit dem Tod der 51-Jährigen zusammenhängen könnten.

sjw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare