+
Das Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Ursache unklar

Frau bei Wohnzimmerbrand schwer verletzt

Beim Brand in einem Haus im Landkreis Gießen ist am Donnerstagabend eine Frau schwer verletzt worden. Das Feuer sei im Wohnzimmer der 56-Jährigen ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Feuerwehrleute retteten sie.

Beim Brand in einem Haus im Landkreis Gießen ist am Donnerstagabend eine Frau schwer verletzt worden. Das Feuer sei im Wohnzimmer der 56-Jährigen ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Feuerwehrleute retteten sie. Weil sich Rauch in dem Mehrfamilienhaus in Pohlheim ausbreitete, wurde es evakuiert. Nach Polizeiangaben sind dort 20 Menschen gemeldet. Berichte über weitere Verletzte gab es zunächst nicht. Die Brandursache war noch unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare