+
Am Samstagabend (10.02.) wurde eine Fußgängerin auf der Kreuzung Klarenthaler Straße/Kurt-Schumacher-Ring in Wiesbaden von einem Lkw erfasst. Im Krankenhaus erlag sie später ihren Verletzungen.

Tödlicher Unfall

Fußgängerin (59) von Lkw erfasst und getötet

Eine 59 Jahre alte Fußgängerin ist in Wiesbaden bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Die Frau war am Samstag von einem Lastwagen erfasst worden, wie die Polizei mitteilte.

Eine 59 Jahre alte Fußgängerin ist in Wiesbaden bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Die Frau war am Samstag von einem Lastwagen erfasst worden, wie die Polizei mitteilte.

Der Lkw wollte an einer Ampel-Kreuzung am Kurt-Schumacher-Ring abbiegen, als er die 59-Jährige anfuhr. Sie sei dabei zu Boden geschleudert worden und habe sich schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Die Frau wurde in einem Krankenhaus notoperiert, starb jedoch noch am Abend. 

Ein Gutachter wurde eingeschaltet, um die Unfallursache zu klären. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare