+
Blick auf das Terminal des Flughafens Kassel Airport.

Fehlalarm

Gepäckstück am Kasseler Flughafen löst Sprengstoffalarm aus

Bei einer Gepäckkontrolle am Kasseler Regionalflughafen ist am Montag Sprengstoffalarm ausgelöst worden. Es habe sich aber um einen Fehlalarm gehandelt, sagte ein Sprecher der Polizei.

Bei einer Gepäckkontrolle am Kasseler Regionalflughafen ist am Montag Sprengstoffalarm ausgelöst worden. Es habe sich aber um einen Fehlalarm gehandelt, sagte ein Sprecher der Polizei. Vor einem Flug nach Teneriffa hatten Sprengstoff-Detektoren angeschlagen. Daraufhin wurde ein Spürhund eingesetzt, der ebenfalls Alarm schlug. Doch Sprengstoffexperten gaben Entwarnung: Laut der Polizei hatte ein Desinfektionsmittel eines medizinischen Geräts Sensoren und Hund in die Irre geführt. Zuvor hatte Hit Radio FFH über den Vorfall berichtet.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare