Grafen und Knechte

Der Magistrat der Stadt Rüsselsheim hat den Sammelband „Zum Ort durch Zeit und Raum“ herausgegeben. In 22 Streifzügen soll die Rüsselsheimer Geschichte zum Leben erweckt werden.

Der Magistrat der Stadt Rüsselsheim hat den Sammelband „Zum Ort durch Zeit und Raum“ herausgegeben. In 22 Streifzügen soll die Rüsselsheimer Geschichte zum Leben erweckt werden. Erzählt wird von Bauern und Handwerkern, Grafen und Amtmännern, von Landsknechten und Hauptleuten und vom Überleben in unruhigen Zeiten. Natürlich wird die Frage beantwortet, wie der „Rüssel“ in den Ortsnamen kam. Neun Autoren präsentieren die Stadtgeschichte anhand von Objekten. red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare