Halle mit Biogasanlage in Flammen aufgegangen

Im osthessischen Neuenstein ist am Donnerstag eine Halle mit einer Biogasanlage in Flammen aufgegangen. Feuerwehren kämpften über Stunden hinweg gegen das Feuer.

Im osthessischen Neuenstein ist am Donnerstag eine Halle mit einer Biogasanlage in Flammen aufgegangen. Feuerwehren kämpften über Stunden hinweg gegen das Feuer. Der Ortsteil Saasen war zeitweise in dichten Rauch gehüllt. Menschen wurden nicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte es eine Überhitzung in einer Trocknungsanlage für Holzhackschnitzel gegeben. Von dort breitete sich das Feuer auf die Fassade der Halle aus. Welchen Schaden die Flammen verursachten, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare