Was bis 2030 in Bad Homburg passieren soll

Stadtentwicklungsprojekt

Was bis 2030 in Bad Homburg passieren soll

Im August wurde das Konzept für das Stadtentwicklungsprojekt „Bad Homburg 2030“ vorgestellt. Jetzt geht es an die Umsetzung.
Was bis 2030 in Bad Homburg passieren soll
Im Kampf gegen die Erderwärmung

Interview

Im Kampf gegen die Erderwärmung
Im Kampf gegen die Erderwärmung
Was kostet die Geponie-Gesellschafter der Abschied des Geschäftsführers Markus Töpfer?

Rhein-Main-Deponie

Was kostet die Geponie-Gesellschafter der Abschied des Geschäftsführers Markus Töpfer?
Was kostet die Geponie-Gesellschafter der Abschied des Geschäftsführers Markus Töpfer?

Königsteiner Geschichte

Herzensangelegenheiten aus 600 Jahren

Momentaufnahmen der Königsteiner Geschichte dicht an dicht: Mit ihrer letzten historischen Ausstellung im Rathaus präsen-tiert die scheidende …
Herzensangelegenheiten aus 600 Jahren

Kosten in Millionenhöhe

Hessenpark saniert den Fruchtspeicher aus Trendelburg und verstärkt die Statik

Im vergangenen Winter hat im Hessenpark die Sanierung des Fruchtspeichers aus Trendelburg begonnen. Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, werden die …
Hessenpark saniert den Fruchtspeicher aus Trendelburg und verstärkt die Statik

TZ-Serie

Das ist der Gipfel für Taunus-Wanderer

Sie sind fasziniert von der Schönheit der Natur, haben eine Leidenschaft fürs Wandern und lieben die Geselligkeit: Die Mitglieder des Taunusklubs, …
Das ist der Gipfel für Taunus-Wanderer

Weihnachtsbaum

Tannenbaum selbst schlagen oder kaufen? Wir zeigen, wo im Taunus was möglich ist
Von kommendem Donnerstag an, 13. Dezember, können Sie sich im Taunus auf die Suche machen. Wer mag, kann sich sein Wunschexemplar selbst schlagen. …
Tannenbaum selbst schlagen oder kaufen? Wir zeigen, wo im Taunus was möglich ist

Kreisentwicklungskonzept

Bürger arbeiten am Konzept für Kreisentwicklung mit

2030 wird sich das Leben im Hochtaunus verändert haben. Man will vorbereitet sein. Ein Kreisentwicklungskonzept soll Wege in die Zukunft weisen und …
Bürger arbeiten am Konzept für Kreisentwicklung mit

Historisch

Auf dem Land hatten die Pädagogen in den vergangenen Jahrhunderten einen sehr schweren Stand

Es waren keine rosigen Zeiten für die Lehrer in den vergangenen Jahrhunderten. Einer starb an Auszehrung, ein anderer musste wegen Überforderung in …
Auf dem Land hatten die Pädagogen in den vergangenen Jahrhunderten einen sehr schweren Stand

Unfall auf der A5

Zwei Lastwagenfahrer verletzt nach Unfall

Bei einem Unfall auf der A5 bei Bad Homburg wurden zwei Lastwagenfahrer verletzt. Einer von ihnen hatte ein Stauende übersehen.
Zwei Lastwagenfahrer verletzt nach Unfall

Immer mehr Kurzzüge

Pendler klagt über überfüllte Taunusbahnen

Pendler klagt über überfüllte Taunusbahnen

Tempo-30-Aktion ruft Kritiker auf den Plan

Luft auf der Kaiser-Friedrich-Promenade besser als gedacht

Seit einigen Tagen stehen Tempo-30-Schilder auf der Kaiser-Friedrich-Promenade. Es ist eine der Maßnahmen, um die Achse fahrradfreundlicher zu machen …
Luft auf der Kaiser-Friedrich-Promenade besser als gedacht

Prozess in Bad Homburg

Gericht spricht Lehrer vom Vorwurf der Körperverletzung frei

Ein Lehrer musste sich wegen Taten an zwei jungen Frauen vor Gericht verantworten. Nun steht das Urteil fest.
Gericht spricht Lehrer vom Vorwurf der Körperverletzung frei

Blaulicht

Ampel droht umzufallen: Lange Staus nach Unfall in Bad Homburg

Lange Staus gab es am Montagnachmittag in der Bad Homburger Innenstadt. Ursache war ein Unfall, bei dem eine Ampel angefahren wurde und drohte, auf die Straße zu fallen.
Ampel droht umzufallen: Lange Staus nach Unfall in Bad Homburg

Wieder großflächig verbreitet

Straße ist für Wildkatzen im Taunus die größte Gefahr

Wildkatzen haben sich im Taunus schon großflächig verbreitet. Eine Entwicklung bereitet dem Forstamt jedoch Sorgen: Die Wildtiere werden immer häufiger aus dem Wald mitgenommen. Ihr größter Feind ist und bleibt jedoch die Straße.
Straße ist für Wildkatzen im Taunus die größte Gefahr

Engagement bei "Luftfahrt ohne Grenzen"

Verdienstkreuz am Bande für Rolf Geyer: Ein Helfer in der Not

Drei bis viermal pro Woche arbeitet Rolf Geyer ehrenamtlich für die von ihm mitbegründete Hilfsorganisation „Luftfahrt ohne Grenzen“ (LOG) am Frankfurter Flughafen. Für den 81-jährigen ehemaligen Geschäftsstellenleiter der Frankfurter Sparkasse ist es ein Herzensanliegen Menschen in Not zu helfen. Dafür gab es jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande.
Verdienstkreuz am Bande für Rolf Geyer: Ein Helfer in der Not

Oranienhof

In Wehrheim gibt es jetzt rund um die Uhr Milch auf Knopfduck
In Wehrheim gibt es jetzt rund um die Uhr Milch auf Knopfduck

Blaulicht

Großeinsatz nach Wohnhausbrand

Weithin sichtbar am Horizont waren am Sonntagabend die Flammen, die ein Brand an der Autobahn A661 ausgelöst hatte. Zahlreiche Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz.
Großeinsatz nach Wohnhausbrand

Budenzauber

Collagen und Kindermuffs: Weihnachtsmarkt lockt mit Handwerkskunst

Im Advent steht Basteln hoch im Kurs. Und auch auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt am Schloss in Bad Homburg sind selbstgefertigte Originale der Renner.
Collagen und Kindermuffs: Weihnachtsmarkt lockt mit Handwerkskunst

Abstimmung

Kino-Votum: BLB will klagen

Die Stadtverordneten mögen in nicht-öffentlicher Sitzung mehrheitlich dafür gestimmt haben, das Projekt Kino am Wasserturm mit der DAL-Tochter Dohma zu realisieren - für die BLB ist die Sache allerdings noch lange nicht geritzt. In ihrer Jahreshauptversammlung nannte sie einige Gegenvorschläge, wie das Projekt anders realisiert werden könnte.
Kino-Votum: BLB will klagen