Insektensterben und Rückgang der Vogelpopulationen: Die Botschaften sind alarmierend

Tag der Artenvielfalt

Insektensterben und Rückgang der Vogelpopulationen: Die Botschaften sind alarmierend

Insektensterben und Rückgang der Vogelpopulationen: Es sind alarmierende Botschaften, die immer häufiger zu hören sind. Das Friedrichsdorfer Institut …
Insektensterben und Rückgang der Vogelpopulationen: Die Botschaften sind alarmierend
Die unendlichen Planungen der RTW

Taunusbahn

Die unendlichen Planungen der RTW
Die unendlichen Planungen der RTW
Leser präsentieren Rezepte, die Lust auf den kulinarischen Herbst machen

So gut schmeckt der Herbst

Leser präsentieren Rezepte, die Lust auf den kulinarischen Herbst machen
Leser präsentieren Rezepte, die Lust auf den kulinarischen Herbst machen

Sportstättenentwicklungsplan

Kicker sollen neuen Anbau bekommen

Zum zweiten Mal seit 2015 hat die Stadtverwaltung den Sportstättenentwicklungsplan (SSEP) vorgelegt. Er hat eine Laufzeit bis 2020 und gibt einen …
Kicker sollen neuen Anbau bekommen

Warnungen übers Smartphone

Eine App soll Bürger über Gefahren, Straßensperrungen und Veranstaltungen informieren

Eine neue App soll die Bürger im Hochtaunuskreis nicht nur über Katastrophen und Gefahren informieren, sondern auch über Schulausfälle und …
Eine App soll Bürger über Gefahren, Straßensperrungen und Veranstaltungen informieren

Forum Kurpark

Chef-Volkswirt der Degussa referiert  über Alternativen zu Papiergeld

Er sei eine „historische Fehlentscheidung“, sagt Professor Thorsten Polleit, der Chefvolkswirt des Edelmetallhandelshauses Degussa, über den Euro. …
Chef-Volkswirt der Degussa referiert  über Alternativen zu Papiergeld

Tierhof

Hier grasen Pferde, Ziegen, Schafe und hüpfen Kängurus
Wer von Eschbach kommend die Ortsgrenze von Wernborn erreicht, der trifft meist, je nach Tageszeit und Wetterlage, auf einen für den Taunus eher …
Hier grasen Pferde, Ziegen, Schafe und hüpfen Kängurus

Hilfe

Dr. Andrea Braum war ein Jahr für „Ärzte ohne Grenzen" in Äthiopien

Dr. Andrea Braum war schon einmal für „Ärzte ohne Grenzen“ in Simbabwe. Jetzt hat es sie wieder nach Afrika verschlagen.
Dr. Andrea Braum war ein Jahr für „Ärzte ohne Grenzen" in Äthiopien

Karnevalsprinz

Marcel I. erhält närrische Insignien

Mit einem bunten Programm ist Orschels Karnevalsprinz Marcel I. am Sonntagabend inthronisiert worden. Getreu dem Prinzenmotto stand bei der …
Marcel I. erhält närrische Insignien

Überfälle

Zwei Jugendliche in Bad Homburg ausgeraubt

Gleich zwei Mal wurden in den vergangen Tagen Jugendliche Opfer von Gewalttaten. Zunächst wurde einem Zehnjährigen am vergangenen Freitag das Handy …
Zwei Jugendliche in Bad Homburg ausgeraubt

Vortrag über das KZ-Außenlager Tannenwald

Ein Denkmal für die Lager-Insassen

Ein Denkmal für die Lager-Insassen

Blaulicht

Frontalzusammenstoß: Schwerverletzter kommt mit Hubschrauber in Klinik

Schwerer Unfall gestern Nachmittag auf der K7 zwischen Burgholzhausen und Rodheim: Ein VW Transporter geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit …
Frontalzusammenstoß: Schwerverletzter kommt mit Hubschrauber in Klinik

Mittelalter trifft Moderne

Das war der Martinsmarkt in Oberursel

Zum siebten Mal gedachten die Oberurseler am Wochenende auf besondere Weise des Heiligen Martins: Der Historische Martinsmarkt zwischen Rathaus und …
Das war der Martinsmarkt in Oberursel

Aktion gegen Tierleid

Tierschutz: Mahnwache gegen die Jagd in Pfaffenwiesbach 

Ärger in Wald und Flur schwelt schon seit längerer Zeit. Anwohner der Gemarkungsgrenze haben sich schon in der Vergangenheit an die Taunus Zeitung gewandt, weil sie der Jagdgewohnheiten in unmittelbarer Nachbarschaft überdrüssig waren. Jetzt haben die Tierschützer eine Mahnwache organisiert, um auf das Leiden der bejagten Tiere aufmerksam zu machen.
Tierschutz: Mahnwache gegen die Jagd in Pfaffenwiesbach 

Spiel der Woche

Bilderstrecke: FC Neu-Anspach gegen JFV Alsbach-Auerbach

In unserem Spiel der Woche trat diesmal der FC Neu-Anspach gegen JFV Alsbach-Auerbach an. Das Spiel der A-Jugend Verbandsliga endete mit einem Torstand von 4:8.
Bilderstrecke: FC Neu-Anspach gegen JFV Alsbach-Auerbach

Häusliche Gewalt

Mit Besenstil gegen Ehemann verteidigt

Ein Ehepaar hat sich in der Asylunterkunft in Schmitten so gestritten, dass die Polizei anrücken musste. Dabei wurden die jungen Leute auch handgreiflich.
Mit Besenstil gegen Ehemann verteidigt

Friedhof

Auf dem Soldatenfriedhof liegen Zivilisten, SS-Männer, Offiziere und einfache Soldaten Seite an Seite
Auf dem Soldatenfriedhof liegen Zivilisten, SS-Männer, Offiziere und einfache Soldaten Seite an Seite

Essen in Bad Homburg

Die Foodtrucks von Robert Menke sind auf der kulinarischen Überholspur

Robert Menke freut sich. Er hat auch allen Grund dazu, denn sein Foodtruck-Konzept „Mutti freut sich“ ist eineinhalb Jahre nach dem Start schon mehr als gut etabliert – weitere Expansionen sind in Planung.
Die Foodtrucks von Robert Menke sind auf der kulinarischen Überholspur

Opfer der Novemberpogrome

Landrat Krebs will die Erinnerung wach halten

Auch im Taunus wurden im November 1938 Synagogen niedergebrannt, Wohn- und Geschäftsgebäude zerstört, jüdische Mitbürger misshandelt und verhaftet. Auf einer Gedenkveranstaltung in Oberursel wurde gestern an diese dunkle Stunde unserer Geschichte erinnert.
Landrat Krebs will die Erinnerung wach halten

Alberti-Gebäude

Kulturzentrum in weite Ferne gerückt

Wie geht es weiter mit der Windrose? Der traditionsreiche Oberurseler Integrationsverein sucht dringend eine neue Bleibe. Denn die Idee, Teil eines soziokulturellen Zentrums in den Alberti-Räumen an der Strackgasse zu werden, lässt sich in absehbarer Zeit nicht verwirklichen.
Kulturzentrum in weite Ferne gerückt