Nachwuchs lockt Besucher

Süßer Tierbaby-Nachwuchs im Kronberger Opel-Zoo geboren

Tierbabys im Kronberger Opel-Zoo: Der süße Nachwuchs bei den exotischen Hirschziegenantilopen lockt Besucher in den Hochtaunuskreis.
Süßer Tierbaby-Nachwuchs im Kronberger Opel-Zoo geboren
Kleiderkammer des Königsteiner DRK steht vor dem Aus

Ehrenamt in der Krise

Kleiderkammer des Königsteiner DRK steht vor dem Aus
Kleiderkammer des Königsteiner DRK steht vor dem Aus

Landwirt als Beruf finden nur wenige Jugendliche im Usinger Land attraktiv

Zahl der Ausbildungsbetriebe sinkt

Noch sind im Usinger Land viele Landwirte aktiv, zum Teil auch nur im Nebenerwerb. Den Beruf lernen wollen aber nur wenige Jugendliche, zumal auch …
Zahl der Ausbildungsbetriebe sinkt

Erster E-Stadtbus

Mit Strom und ganz leise durch den Homburger Kurpark

Bad Homburg lässt E-Bus auf der Linie 6 fahren. Es ist ein Test, der die Stärken und Schwächen im täglichen Betrieb zeigen soll - und ein guter …
Mit Strom und ganz leise durch den Homburger Kurpark

Ärger im Wald

Friedrichsdorf: Wildes Vergnügen contra Naturschutz

Selbst gebaute Mountainbike-Strecken sind in der Corona-Zeit an vielen Orten entstanden. Auch im Friedrichsdorfer Wald. Die Forstleute sind davon …
Friedrichsdorf: Wildes Vergnügen contra Naturschutz

Usinger Pfadfinder verzeichnen großen Zulauf

Pandemie hat Auswirkungen auf Mitgliederzahlen
Corona macht's möglich: Die Pfadfinder vom Stamm Hattstein in Usingen verzeichnen große Nachfrage von neuen Kindern, denn das Angebot findet meist im …
Pandemie hat Auswirkungen auf Mitgliederzahlen

Oberbürgermeisterwahl Bad Homburg 2021

Dr. Thomas Kreuder (SPD) wirft den Hut in den Ring

Der 60 Jahre alte Jurist wurde von der Politik Willy Brandts geprägt und will sich deutlich vom Amtsinhaber abgrenzen
Dr. Thomas Kreuder (SPD) wirft den Hut in den Ring

Radwegebau und Neuplanungen im Taunus brauchen mehr politischen Willen

Landtagsabgeordnete Elke Barth fragt nach

"Antwort der Landesregierung ist reine Papierverschwendung"
Landtagsabgeordnete Elke Barth fragt nach

Ausbau soll forciert werden

70 Krippenplätze fehlen in Oberursel

70 Krippenplätze fehlen in Oberursel

Viel Sonne, wenig Regen

Hochtaunus: Der dritte Dürre-Sommer in Folge

Wetterbilanz zeigt für den Taunus wenig Niederschläge und hohe Temperaturen in diesem Sommer. Was Sonnenhungrige freut, macht Landwirten und dem …
Hochtaunus: Der dritte Dürre-Sommer in Folge

S-Bahn-Ausbau bis Usingen mit vielen Fragezeichen

Der RMV schreibt Bahnbetrieb auf der Strecke ohne S-Bahnbetrieb aus

Die Planungen für den Ausbau der S-Bahnstrecke bis Usingen sind noch unsicherer geworden. Nun muss der betrieb 2022/32 per Ausschreibung neu vergeben …
Der RMV schreibt Bahnbetrieb auf der Strecke ohne S-Bahnbetrieb aus

Am Laubacher Kreuz tut sich was

Proteste der Bürger scheinen Umdenken zu bewirken

Der CDU-Landtagsabgeordnete Holger Bellino hatte im Landtag eine Anfrage zum Unfallschwerpunkt gestellt. Und nun war zu hören, dass die Straßenverkehrsbehörde den Knotenpunkt noch einmal unter die Lupe nehmen will.
Proteste der Bürger scheinen Umdenken zu bewirken

Bürgermeister wird neu gewählt

Kronberg kann schon abstimmen

Die Briefwahl ist gestartet. Seit Montag ist die Stimmabgabe für die Bürgermeisterwahl in Kronberg möglich. Drei Kandidaten wollen das Erbe von Amtsinhaber Kalus Temmen antreten.
Kronberg kann schon abstimmen

Erschreckende Meldungen aus dem Taunus-Wald

Förster: "Wir haben nicht den Hauch einer Chance"
Förster: "Wir haben nicht den Hauch einer Chance"

Neue Ausstellung im Schloss

Bad Homburg: "Eliza" prägte das Bild der Residenz

Eine neue Ausstellung im Landgrafenschloss zeigt Leben und Wirken der Landgräfin Elisabeth, die Ideen und Geld nach Homburg mitbrachte.
Bad Homburg: "Eliza" prägte das Bild der Residenz

Hochtaunuskreis

Corona an Schulen in Oberursel: Kompletter Jahrgang muss in Quarantäne

An der IGS und Feldbergschule in Oberursel gibt es mehrere Corona-Fälle. Das hat Auswirkungen auf alle Schüler und Schülerinnen.
Corona an Schulen in Oberursel: Kompletter Jahrgang muss in Quarantäne

Kontroverse um Radfahrer-Streifen

Bad Homburg: Roter Teppich oder rotes Tuch?

Beim neuen Schutzstreifen auf der Heuchelheimer Straße in Bad Homburg gehen die Meinungen auseinander. Die Stadt wollte das Radfahren sicherer machen - der ADFC ist aber alles andere als begeistert.
Bad Homburg: Roter Teppich oder rotes Tuch?