Weil es jeden treffen kann

Bad Homburg

Weil es jeden treffen kann

Seit über 30 Jahren steht der Verein „Schnelle Hilfe in Not“ Menschen zur Seite.
Weil es jeden treffen kann
Tagesmütter kämpfen weiter

Bad Homburg

Tagesmütter kämpfen weiter
Tagesmütter kämpfen weiter

Usingen

„Keine fassbare Todesursache“: Frau stirbt nach Polizeieinsatz im Hochtaunuskreis

Unter weiter ungeklärten Umständen ist eine Frau in Usingen (Hochtaunus) gestorben. Die 39-Jährige stand aber wohl unter dem Einfluss von Kokain.
„Keine fassbare Todesursache“: Frau stirbt nach Polizeieinsatz im Hochtaunuskreis

Feuerwerk im Taunus

Pyrotechnik-Verkaufsstopp endet: An Silvester darf wieder geböllert werden

In diesem Jahr darf Pyrotechnik vor dem Jahreswechsel wieder verkauft werden. Im Hochtaunus bereiten sich die Gemeinden auf die Partys an Silvester …
Pyrotechnik-Verkaufsstopp endet: An Silvester darf wieder geböllert werden

Bad Homburg

Die Meister von morgen

In den Kammermusik-Workshops zeigt der Nachwuchs sein Können.
Die Meister von morgen

Bad Homburg

Zwischen Betreuungsdruck und Pillen-Knick
Bei der Kita-Entwicklungsplanung spielen die sinkenden Geburtenzahlen zunehmend eine Rolle
Zwischen Betreuungsdruck und Pillen-Knick
Oberursel

Therapie

Oberursel: Erste Hilfe bei Magersucht

Die Klinik Hohe Mark hat eine neue Fachambulanz für Essstörungen in Betrieb genommen.
Oberursel: Erste Hilfe bei Magersucht

Bad Homburg

Bad Homburg

Geschichten, die es wert sind, gehört zu werden

In Torsten Martins Buch erzählen 21 Zeitzeugen von Ober-Erlenbachs Vergangenheit
Geschichten, die es wert sind, gehört zu werden

Wehrheim

Das Bargeld muss zur Bank

Das Bargeld muss zur Bank

Bürgerbeteiligung

Oberursel: Großes Interesse an Straßen der Zukunft

Die Verwaltung informiert zum Stand der Verkehrsplanung und dem Verkehrsversuch im Liebfrauenquartier.
Oberursel: Großes Interesse an Straßen der Zukunft

Über 900 Päckchen

Jedem sein ganz persönliches Weihnachtswunder

Barbara Voss-Fels und das Deutsche Rote Kreuz starten zum 15. Mal ihre Wunschzettelaktion
Jedem sein ganz persönliches Weihnachtswunder

Kostenfreie Stadtbusse an Adventssamstagen

Bad Homburg -Auch in diesem Jahr fahren an allen Adventssamstagen (26. November, 03., 10. und 17. Dezember) die Stadtbusse kostenfrei. Dieses Angebot gilt ausschließlich für Fahrten innerhalb der Stadt (Tarifgebiet 5101) und nur für die Buslinien 1 bis 17 bzw. 21 bis 27. Für Fahrten, die aus, in oder über andere Tarifgebiete führen, muss vor Fahrtantritt eine reguläre Fahrkarte gelöst werden.
Kostenfreie Stadtbusse an Adventssamstagen

Weihnachtsmarkt am Schlosshof wird eröffnet

Bad Homburg -Am kommenden Freitag, 25. November, ist es so weit: Der Romantische Weihnachtsmarkt am Schloss wird feierlich eröffnet. Mit viel Liebe zum Detail präsentieren rund 70 Händler in historischer Kulisse Kunsthandwerk und Kulinarisches. Ab 15 Uhr ist der Markt für die Besucher geöffnet. Um 17 Uhr will OB Hetjes im unteren Schlosshof ein Grußwort sprechen.
Weihnachtsmarkt am Schlosshof wird eröffnet

Bestattungskosten für Hochtaunus

Was kostet es zu sterben?
Was kostet es zu sterben?
Usingen

Usingen

Mit dem Hubwagen in den Weihnachtshimmel

Gemeinsames Baumschmücken stand mit den Kindern aller Kitas in der Kernstadt und in Eschbach an.
Mit dem Hubwagen in den Weihnachtshimmel
Oberursel

Naturschutz

Oberursel: Finale Pflegeaktion auf der Heide

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und ihre Waldjugend freuen sich auf viele große und kleine Helfer für Samstag. Dann wird zum vierten und letzten Mal in diesem Jahre dem Fremdbewuchs auf der wertvollen Stierstädter Fläche zu Leibe gerückt.
Oberursel: Finale Pflegeaktion auf der Heide
Oberursel

Zukunft Innenstadt

Oberursel: Mehr Pflanzen auf die Plätze

Der Magistrat soll für mindestens ein Areal genügend Verschönerungs-Geld vom Land einplanen. Am Donnerstag stehen die Vorschläge des Arbeitskreises „Gestaltungskonzept City“ auf der Tagesordnung des Stadtparlaments.
Oberursel: Mehr Pflanzen auf die Plätze