Ressortarchiv: Hochtaunus

Oberbürgermeisterwahl in Bad Homburg

Jetzt ist es ein Dreikampf

Bürgermeister Karl Heinz Krug will es noch mal wissen: Wie 2009 bewirbt er sich um das Amt des Oberbürgermeisters – und rechnet sich gute Chancen aus.
Jetzt ist es ein Dreikampf

Schultheatertage Oberursel

Eine Erfahrung fürs Leben

Schule besteht nicht nur aus Unterricht im engeren Sinn. Sie soll Kinder und Jugendliche stark machen für den Lebensweg. Zum Beispiel dadurch, dass sie öffentlich auftreten – wie bei den …
Eine Erfahrung fürs Leben

Keine Seite kann gewinnen

Der Nahostexperte Michael Mertes sieht viele Parallelen zwischen dem Nahostkonflikt und dem Dreißigjährigen Krieg. Und wenn es nach einmal 30 Jahre dauert, eine Lösung müsse von innen kommen.
Keine Seite kann gewinnen

60 Jahre Landjugend Wehrheim

Wie war das doch schön!

Vor 60 Jahren wurde die Landjugend aus der Taufe gehoben. Von Jugend ist heute nicht mehr viel übrig, aber die Mitglieder wollen die Traditionen weiterpflegen.
Wie war das doch schön!

Windpark Weilrod

Windpark im Aufwind

Bürgerwindaktien rechnen sich. Die ABO Invest, die jetzt 80 Prozent des Weilroder Windparks übernommen hat, bezifferte gestern die Renditen in den letzten Jahren mit sieben Prozent.
Windpark im Aufwind

Bunte Welt der Blasinstrumente

40 verschiedene Flöten an einem Abend, das verspricht das Konzert am Freitag, 3. Juli – nur einer von vielen Höhepunkten.
Bunte Welt der Blasinstrumente

Klinik-Areal und Maria-Scholz-Schule Bad Homburg

„Ein echter Gewinn“

Kreis und Stadt haben intensiv um ihren „Mega-Klinik-Deal“ gerungen – jetzt ist das Paket geschnürt und die Politik am Zug.
„Ein echter Gewinn“

Kommentar

Das Rundum-Sorglos-Paket

Es kommt ja nun nicht wirklich häufig vor, dass ein Großprojekt alle Beteiligten zufriedenstellt. Mit dem Mega-Deal zwischen Stadt und Kreis scheint dies aber gelungen zu sein.
Das Rundum-Sorglos-Paket

Niemand will sich engagieren

Was macht eine Schule ohne einen Förderverein? Die Konrad-Lorenz-Schule wird sich demnächst mit dieser Frage konfrontiert sehen, denn Nachfolger für den Vorstand konnten am Donnerstag nicht gefunden …
Niemand will sich engagieren

„Planungsrechtliche Katastrophe“

Der alte Bauernhof ist abgerissen, im Frühjahr soll Baubeginn für das Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße 30 sein. Jetzt droht juristischer Ärger.
„Planungsrechtliche Katastrophe“

Jetzt schließt auch noch die Schmiede

Als Gastwirte gehen Susanne Millemann und Klaus Vidacovich von Hunoldstal wieder nach Frankfurt zurück. Ab wann und von wem das Gasthaus Schmiede künftig betrieben wird, ist noch offen.
Jetzt schließt auch noch die Schmiede

Bei den Sängern wird gewählt

Das Jahr der Sänger aus Friedrichsthal ist schnell vorbeigegangen, und schon steht wieder eine Generalversammlung an. Zu diesem Treffen sind alle Mitglieder der Sängerlust für Samstag, 14.
Bei den Sängern wird gewählt

Schnuppern beim Sängerkranz

Lust auf Gesang? Der Gesangverein Sängerkranz Naunstadt lädt Interessierte zum Schnuppern ein. Die regelmäßigen Proben für die aktiven Mitglieder finden immer donnerstags von 20 Uhr an im
Schnuppern beim Sängerkranz

Kommt das Verkehrschaos?

Die FDP sieht im Fachmarktzentrum am Neuen Marktplatz eine Chance für Usingen. Doch nicht alles ist toll.
Kommt das Verkehrschaos?

BUCHFINK

Fortschrittlich Das nennt der Buchfink Ökumene. Wer auf der Internetseite der evangelischen Kirchengemeinde Wehrheim auf den Button zur Kirchenvorstandswahl
BUCHFINK

SG Anspach tagt im Bürgerhaus

Die Mitglieder der SG Anspach treffen sich am Freitag, 13. März, zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der einzelnen Abteilungen und die Neuwahl
SG Anspach tagt im Bürgerhaus

Schon früh mit Kindern sprechen

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo, wenn es darum geht, sprechen, lesen und schreiben zu lernen. Der Sprachförderung im Elternhaus und in der Montessori-Umgebung war ein Info-Vormittag gewidmet.
Schon früh mit Kindern sprechen

Die richtige Lerntechnik macht’s

Es geht doch einfacher, besser und vor allem effektiver, das Lernen. Dass man Lernen tatsächlich lernen kann, ließen sich einige Eltern in der Grundschule im Weiltal genau erklären. Und sie hatten …
Die richtige Lerntechnik macht’s

Bald geht’s „Ab nach New York“

Auf dem ARS-Dampfer sind noch Plätze frei. Wer noch niemals in New York war, sollte nicht lange überlegen und Karten kaufen.
Bald geht’s „Ab nach New York“

Windpark im Aufwind

Bürgerwindaktien rechnen sich. Die ABO Invest, die jetzt 80 Prozent des Weilroder Windparks übernommen hat, bezifferte gestern die Renditen in den letzten Jahren mit sieben Prozent.
Windpark im Aufwind

Erzählcafé für Senioren

Der Hundertjährige Kalender hat mit Sicherheit noch nichts vom Klimawechsel gewusst. Kann man seinen Vorhersagen also noch glauben? Den Senioren beim nächsten Erzählcafé am Dienstag, 3.
Erzählcafé für Senioren

Kaffee, Kuchen und viele Infos

Wie an jedem ersten Dienstag im Monat findet auch am 3. März wieder ein Kaffeenachmittag für ältere Menschen in der Seniorenbegegnungsstätte im Bürgerhaus statt.
Kaffee, Kuchen und viele Infos

Walken und klettern mit der VHS

Für Frischluftliebhaber bietet die VHS in diesem Jahr verschiedene Kurse an. Am Sonntag, 8. März, beginnt ein dreistündiger Kurs, der in die Technik des Nordic Walkings einführt.
Walken und klettern mit der VHS

Mit Betteltrick Zugang ins Haus erschlichen

Erneut ist eine ältere Frau Opfer ihrer Gutgläubigkeit und Hilfsbereitschaft geworden. Mit dem üblen Betteltrick erlangte ein Mann am Donnerstagvormittag in der Kurmainzer Straße mit der Masche,
Mit Betteltrick Zugang ins Haus erschlichen

Mirja Boes gastiert

Zwei Stunden Comedy serviert Mirja Boes mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Das Leben ist kein Ponyschlecken“ am Donnerstag, 12.
Mirja Boes gastiert