Ressortarchiv: Hochtaunus

Versammlung der Grünen

Die Grünen in der Gemeinde scharen ihre Mitglieder um sich. Die Mitgliederversammlung ist für Donnerstag, 17. September, angesetzt. Los geht es um 20 Uhr in der Eisenbahn.
Versammlung der Grünen

Auf Zeitreise mit Koala-Dino und tiefgefrorenem Schlumpf

Die Ferienspiele sind gestartet, die erste Woche ist vorbei. Dieses Jahr gibt es für die jungen Wehrheimer Aktivitäten, die sie daheim garantiert noch nie unternommen haben. Da wird sogar ein Bär zum …
Auf Zeitreise mit Koala-Dino und tiefgefrorenem Schlumpf

Der lange Weg zum künstlichen Grün

Die Wehrheimer und Pfaffenwiesbacher Fußballer wollen endlich auf Kunstrasen spielen und trainieren. Denn die bestehenden Plätze lassen sich nicht ganzjährig bespielen. Das Projekt nimmt langsam …
Der lange Weg zum künstlichen Grün

Führung auf dem Feldberg

Der Geschichtsverein Hochtaunus lädt alle Interessierten für morgen zu einer geschichtlichen Führung auf den Feldberg ein. „Der höchste Berg des Taunus hatte schon immer eine besondere
Führung auf dem Feldberg

Kolping-Grill bleibt morgen kalt

Das Wetter wäre wohl ideal, trotzdem muss der für den morgigen Sonntag geplante Grillnachmittag der Kolpingfamilie Pfaffenwiesbach aus organisatorischen Gründen ausfallen.
Kolping-Grill bleibt morgen kalt

Heute geht’s zum Open-Air-Kino

Beim Open-Air-Kino im Waldschwimmbad ist heute der Film „Monsieur Claude und seine Töchter“ zu sehen.
Heute geht’s zum Open-Air-Kino

Die Neue im Naturpark-Wald

Der Taunus-Wald erfüllt viele Funktionen. Für eine Menge Bürger zählt vor allem der Erholungswert. Hessen-Forst bewirtschaftet den Wald und verdient damit Geld. Da ist es sinnvoll, dass der Naturpark …
Die Neue im Naturpark-Wald

Noch einmal Geburtstag gefeiert

Sabine Lisicki ist ein deutsches Tennis-Ass. Sie führt die Aufschlaggeschwindigkeitsweltrangliste der Damen an. Mit 211 Kilometern pro Stunde donnerte sie dafür im Juli vor einem Jahr den Ball über …
Noch einmal Geburtstag gefeiert

In Schmitten ist Geduld gefragt

Wegen Behinderungen auf der B 456 zwischen Bad Homburg und dem Usinger Land weichen etliche Autofahrer derzeit auf die Strecke über den Sandplacken oder das Rote Kreuz aus. Wenn gleichzeitig …
In Schmitten ist Geduld gefragt

Morgen ist das Weiltal autofrei

Morgen ist es wieder so weit: Zum 12. Mal ist das Weiltal autofrei. Von 9 bis 17 Uhr können alle Besucher die schöne Landschaft zwischen Rod an der Weil und Weilburg zu Fuß oder mit dem Fahrrad …
Morgen ist das Weiltal autofrei

Übung mit Aussicht

Einmal im Jahr haben die Jugendfeuerwehren von Nieder- und Oberreifenberg eine gemeinsame Übung. Diesmal hat die Burg „gebrannt“.
Übung mit Aussicht

Anstrengende Tour mit Premiumblick

Anstrengend, aber schön: So lautete das Fazit von 22 Neu-Anspacher Tauniden, die kürzlich eine Wanderung auf dem Rheinburgenweg im Mittelrheintal unternommen haben.
Anstrengende Tour mit Premiumblick

Die „Schatzkiste“ entdecken

Wer beruflich noch einmal einsteigen oder sich sozial engagieren will, kann einen Workshop zum Thema in der Freiwilligen-Agentur Usinger Land besuchen.
Die „Schatzkiste“ entdecken

BUCHFINK

Laufen trainiert die Muskeln, aber nach neuesten Erkenntnissen soll es auch den Kopf fit machen. Dass das doch nicht ganz so schnell geht, stellt die Wehrheimerin immer dann fest, wenn ihr
BUCHFINK