Ressortarchiv: Hochtaunus

Zum Thema: Der Orden kämpft gegen ein weitverbreitetes Problem

Der Guttempler-Orden wurde 1851 im US-Staat New York und 1904 in Hessen als „Abstinenzorganisation“ gegründet. Er ist heute in über 60 Ländern der Erde tätig.
Zum Thema: Der Orden kämpft gegen ein weitverbreitetes Problem

Oldtimer der Landwirtschaft

Mit acht PS zum Treckertreff getuckert

Wo geht es denn hier zum Treckertreff? Das musste am Wochenende niemand fragen. Zum größten Stelldichein der Oldtimer-Traktoren in der Region brauchte man auf den Straßen im Usinger Land nur dem …
Mit acht PS zum Treckertreff getuckert

Ehrenbürger Hans Grünewald

Mit 90 noch immer sehr aktiv

Ohne Hans Grünewald würde es die Freundschaft mit der Gemeinde Wuenheim im Elsass gar nicht geben. Am Donnerstag wird der große Gönner und Ehrenbürger Grävenwiesbachs 90 Jahre alt.
Mit 90 noch immer sehr aktiv

Neue Pfarrerin

„Eine lebendige Gemeinschaft“

Eine Nachfolgerin für Pfarrerin Kerstin Steinmetz ist gefunden. Ursula Trippel wird am 1. Dezember offiziell ihre Arbeit aufnehmen. Der Seelsorgerin eilt ein guter Ruf voraus.
„Eine lebendige Gemeinschaft“

ZUM THEMA Der Orden kämpft gegen das Problem

Der Guttempler-Orden wurde 1851 im US-Staat New York und 1904 in Hessen als „Abstinenzorganisation“ gegründet. Er ist heute in über 60 Ländern der Erde tätig.
ZUM THEMA Der Orden kämpft gegen das Problem

Frühstück für junge Familien

Die Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus und Klara – Usinger Land lädt für Sonntag, 4. Oktober, zum Frühstück für junge Familien in das Gemeindehaus St.
Frühstück für junge Familien

Neue Ausstellung im Rathaus

Die Wehrheimer Künstlerinnen Marion Erlbruch und Renate Trede zeigen ab Dienstag, 20. Oktober, im Usinger Rathaus unter dem Motto „Blickfänge“ Bilder in Acryl, Aquarell, Pastell und
Neue Ausstellung im Rathaus

Kasper in der Grundschule

Am Mittwoch, 14. Oktober, gibt’s in der Grundschule ein Gastspiel vom Kasper, der ab 15.30 Uhr neue Abenteuer erlebt. Das Puppenspiel heißt „Ein Haustier für die Hexe“.
Kasper in der Grundschule

Dem Alkohol den Krieg erklären

„Problemlöser Alkohol“ – für viele ein Teufelskreis, den zu durchbrechen sich die Weilroder Guttempler-Gruppe 1995 aufgemacht hat. Heute wird Jubiläum gefeiert.
Dem Alkohol den Krieg erklären

„Fast täglich werden es mehr“

Noch nie waren so viele Flüchtlinge in Schmitten untergebracht, und noch nie wollten so viele Bürger im Freundeskreis Asyl Schmitten mithelfen und sich um Menschen kümmern, die Zuflucht suchen. Aber …
„Fast täglich werden es mehr“

In Winden is’ der Käs’ gegesse

Wie gut, dass es Handkäse gibt. Und Wurst. So können die Freunde von Käs’ und Wurst gemeinsam feiern. Bei den Windener Schützen ist das einmal im Jahr möglich, jüngst zum 10. Mal.
In Winden is’ der Käs’ gegesse

Zentrales Erntedankfest

Zum Erntedankfest laden die drei evangelischen Kirchengemeinden Emmershausen, Gemünden und Rod an der Weil in die Evangelische Kirche Gemünden, Laubacher Straße 8, ein.
Zentrales Erntedankfest

Bohemian Rhapsody nach Wiesbachtaler Art

Rein optisch präsentierte sich der böhmische Abend wie ein Oktoberfest, doch musikalisch kamen die Glanzlichter aus dem volkstümlichen Böhmen.
Bohemian Rhapsody nach Wiesbachtaler Art

Bass meets Voice

Unter dem Motto „Bass meets Voice“ findet am Freitag, 2. Oktober, ein Konzert in der Rockfabrik (Taunusstraße 62a) statt. Das Duo „MaryBen“ steht für Jazz, Blues und Pop-Musik sowie zwei
Bass meets Voice

Adventskalender sucht Fenster

Für die beliebte Aktion „Lebendiger Adventskalender“ des ökumenischen Frauenkreises werden noch Gastgeber gesucht. Leider sind sieben Fenster noch nicht besetzt.
Adventskalender sucht Fenster

Heute Sitzung

Die Schmittener Gemeindevertreter treffen sich am heutigen Mittwoch im Arnoldshainer Dorfgemeinschaftshaus. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr, Bürger sind willkommen.
Heute Sitzung

Ein bunter Tag im Gewerbegebiet

Sonne und milde Temperaturen lockten schätzungsweise 1000 Besucher ins Gewerbegebiet an der Südtangente. Dort gab’s neben Informationen auch jede Menge Mitmachangebote.
Ein bunter Tag im Gewerbegebiet

BUCHFINK

Der Mensch ist schon ein ulkiger Vogel, denkt sich der Buchfink, als er über eine Obstwiese hinwegfliegt. Aus luftiger Höhe beobachtet er einen Grünschnabel, der sich einen Apfel vom Baum pflückt.
BUCHFINK

Bunter Herbst in der Mitte

Die Ernte wird eingebracht, und auch wenn im Apfeldorf nur noch wenige Menschen von dem Ertrag der Natur ihren Lebensunterhalt bestreiten, ist die Gemeinde am Sonntag auf den Beinen, wenn es darum …
Bunter Herbst in der Mitte

Salsa-Fest zum Geburtstag

Die Frauen-Latein-Gruppe des TSC Grün-Gelb Neu-Anspach feiert in diesem Jahr zehnten Geburtstag. Deshalb ist für Samstag, 10. Oktober, ein großes Fest geplant, das um 18 Uhr im Tanzzentrum
Salsa-Fest zum Geburtstag

Meditation mit Klangschale

Klangschalen bieten mit ihrem angenehm schwingenden Klangspektrum die Möglichkeit, sich „tief fallen“ und somit entspannen zu lassen.
Meditation mit Klangschale

Windpark Kuhbett: Längst beschlossene Sache?

Die BI Rennstraße wird auf dem Windparkfest nicht protestieren. Das aber sei kein Zeichen der Resignation, so Sprecherin Christina Stupp.
Windpark Kuhbett: Längst beschlossene Sache?

Kulturforum kann am Ende nicht überzeugen

Die Hoffnung war groß und die Enttäuschung dürfte es auch sein. Auf dem Siegertreppchen in der Hessischen Staatskanzlei, wo die Preisträger des 6.
Kulturforum kann am Ende nicht überzeugen

Schinderhannes im Fokus

Mit einer Ausstellung und dem Vortrag „Der berüchtigte Schinderhannes und seine Mittäter – aus den Taunuswäldern in den Orinokodschungel“ von Dr. Dr.
Schinderhannes im Fokus

DRK lädt zur Blutspende

Das DRK Wehrheim lädt für kommenden Freitag zur nächsten Blutspende ein. Gespendet werden kann von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Limesschule, Schulstraße 7-9.
DRK lädt zur Blutspende