Ressortarchiv: Hochtaunus

Hubertus schießt

Der Schützenverein „Hubertus“ 1968 veranstaltet am Samstag, 7. November, das Königsschießen für alle Mitglieder im Schützenhaus Gemünden. Beginn ist 19.30 Uhr.
Hubertus schießt

Auf Spurensuche mit Karl-Otto Kilb

Woher hat das heutige Restaurant Ziegelhütte seinen Namen? Auf Spurensuche hat sich Karl-Otto Kilb begeben, der am heutigen Freitag interessierten Zuhörern seine Ergebnisse präsentieren
Auf Spurensuche mit Karl-Otto Kilb

FDP zeigt viel Humor

Der Usinger Parlamentarier Gerd Seidenstücker zieht mit sofortiger Wirkung seinen Kandidatur zurück. Auf jeden Fall die für die CDU – denn der Mann ist bei der FDP.
FDP zeigt viel Humor

Rote Bete im Glas

Schon mal Rote Bete getrunken? Na klar, als Saft ist das gut möglich. Und was ist, wenn die Rote Bete zu einem Edelbrand wird? Für den Brenner Markus Distler kein Problem.
Rote Bete im Glas

Der chronische Schmerz

Dr. Gerrit Kunz, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde und Akupunktur, ist am kommenden Dienstag, 3. November, beim Neu-Anspacher Ortsverein des DRK zu Gast.
Der chronische Schmerz
Rechts und links der Weil
Usingen

Rechts und links der Weil

An schönen Herbsttagen werden die dichten Fichtenwälder auf dem Höhenzug rund um den Feldberg wieder von vielen Menschen besucht. Seine wahre Herbstpracht entfaltet der Taunus aber drunten in den …
Rechts und links der Weil

Off-Limits-Treff

Der Frauentreff „Off Limits“ ist am heutigen Freitag ab 18 Uhr im Café Ole, neue Gesichter sind willkommen. Danach geht’s zur Halloweennacht.
Off-Limits-Treff

Eine feste Burg im Konzert zum Reformationstag

„Ein feste Burg“ ist eines der bekanntesten Lieder die der Reformator Martin Luther geschrieben hat. Klar, dass dieser Titel auch fester Programmpunkt des Konzertes ist, das morgen ab 18 Uhr im
Eine feste Burg im Konzert zum Reformationstag

Konzert mit Love and Soul

Zu einem außergewöhnlichen Konzert lädt die evangelische Kirchengemeinde für Sonntag, 1. November, ab 17 Uhr in die evangelische Kirche ein.
Konzert mit Love and Soul

Blickpunkte rücken Religionen in den Fokus

Mit der Reihe „Usinger Blickpunkte“ greift die Stadt nun ein ganz aktuelles Thema auf und schaut über den Tellerrand. „Du kannst die Welt nicht verstehen ohne die Religionen“, lautet der Titel.
Blickpunkte rücken Religionen in den Fokus

Buchausstellung in der Schule

In der Grundschule an der Wiesenau findet am Samstag, 14. November, wieder eine Buchausstellung statt. Unter dem Motto „Comics“ laden Asterix, Tim und Struppi, Yakari, Petzi und die Schlümpfe
Buchausstellung in der Schule

Hubertusmesse mit dem Bläserkorps

Abgestimmt auf den Allerheiligentag wird am kommenden Sonntag, 1. November, im Hessenpark die Hubertusmesse geboten. In der Scheune aus Gottstreu am Marktplatz übernimmt das
Hubertusmesse mit dem Bläserkorps

Aus dem Straßenrowdy wird ein Fußgänger

Weil er am Zebrastreifen ein haltendes Auto überholt hat und dabei fast eine Frau überfahren hätte, stand ein Grävenwiesbacher wegen Straßenverkehrsgefährdung vor dem Amtsrichter. Nur dumm, dass er …
Aus dem Straßenrowdy wird ein Fußgänger

Festlicher Nachmittag

Das soziale Netzwerk Schmitten „Silbergrau“ lädt für den ersten Advent, 29. November, zu einem festlichen Nachmittag mit vorweihnachtlichen Gedichten, Liedern und Basar ein.
Festlicher Nachmittag

Lange von einer Werkstatt geträumt

Malen, stricken, töpfern: In der Werkstatt von Ute Kaspar können sich kreative Menschen ausleben. Und das immer dann, wenn sie gerade Lust dazu haben.
Lange von einer Werkstatt geträumt

Schlagabtausch bei den neuen Wassergebühren

Nach wie vor gibt es Unstimmigkeiten bei der Berechnung der Wassergebühren. UB und Grüne weigern sich, die Art der Berechnung anzuerkennen. Einzig beim Müll gab es Übereinstimmungen.
Schlagabtausch bei den neuen Wassergebühren

Vernissage in der Basa

Drei Tage haben Flüchtlingsfrauen und interessierte Anspacherinnen in den Räumen der Bildungsstätte Alte Schule Anspach (Basa) an einem Malworkshop teilgenommen, heute sind die Bilder zu
Vernissage in der Basa

BUCHFINK

Manchmal will es der Zufall, dass sich ehemalige Klassenkameraden, Arbeitskollegen oder Vereinsmitglieder beim Einkaufen treffen. Jüngst beobachtete der Buchfink so eine Begegnung zweier junger …
BUCHFINK

Der neue UCV-Narren-Fahrplan steht

Die Zeichen stehen auf Karneval. Zumindest beim UCV, der nun in der Herbstversammlung schon einmal auf die bevorstehende Saisoneröffnung einstimmte.
Der neue UCV-Narren-Fahrplan steht

Der Umwelt zuliebe

Politiker haben meist viele Forderungen. Und die sind oft teuer. Nicht so in Pfaffenwiesbach, da äußerte der Ortsbeirat sehr bescheidene Wünsche.
Der Umwelt zuliebe

Totengedenken

Am morgigen Samstag und kommenden Sonntag finden auf allen Friedhöfen der Gemeinde Grävenwiesbach wieder Gräbersegnungen zu Allerheiligen statt.
Totengedenken

Schläge und Tritte im Wohnheim

Vor dem Georgier hatten in dem Flüchtlingsheim alle Angst. Jetzt stand der Asylbewerber wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht.
Schläge und Tritte im Wohnheim

Auto kollidiert mit Wildschwein

In Höhe des Waldschwimmbades kollidierte am Mittwochabend gegen 22.10 Uhr eine 57 Jahre alte Golf-Fahrerin mit ei Wildschwein.
Auto kollidiert mit Wildschwein

Autoknacker erbeuten Handys

Wieder mussten zwei Autofahrer in Oberursel leidvoll erfahren, dass im Fahrzeug liegengelassene Sachen wie Taschen oder Handys Diebe anziehen.
Autoknacker erbeuten Handys

Buchausstellung

Der Förderverein der Wiesbachschule lädt für Freitag, 20. November, am Tag des Vorlesens auch zu einer Buchausstellung und zum Bastelnachmittag ein.
Buchausstellung