Ressortarchiv: Hochtaunus

Flohmarkt für den guten Zweck
Usingen

Stöbern und helfen

Flohmarkt für den guten Zweck

Tausende von Büchern gingen beim Bücherflohmarkt im Evangelischen Gemeindehaus über den Tisch, ein Umsatz, von dem ein Buchladen mittlerer Größe nur träumen kann.
Flohmarkt für den guten Zweck

Zum Thema: Mitarbeiter gefordert

Die Gemeinde schafft es nicht mehr alleine, sich um die Betreuung und Unterbringung der Asylbewerber in Schmitten zu kümmern. „Es ist notwendig, eine Stelle im Rathaus einzurichten“, hatte …
Zum Thema: Mitarbeiter gefordert
Wanderung durch Unesco-Weltkulturerbe
Usingen

Limeserlebnispfad Hochtaunus

Wanderung durch Unesco-Weltkulturerbe

Vor zehn Jahren wurde der Limes als Unesco-Weltkulturerbe geadelt. Seinerzeit entstand auch die Idee, mit dem Limeserlebnispfad die „Königsstrecke“ des insgesamt 550 Kilometer langen Limes als …
Wanderung durch Unesco-Weltkulturerbe
Gemeinde-Partnerschaft besteht seit über 40 Jahren
Usingen

Vor der Einheit waren Kontakte schwierig, aber intensiv

Gemeinde-Partnerschaft besteht seit über 40 Jahren

Jedes Jahr brutzeln echte Thüringer Rostbratwürste auf einem Original-Bräter beim Gemeindefest vor der evangelischen Laurentiuskirche. Und in Erfurt-Windischholzhausen wird beim dortigen Gemeindefest …
Gemeinde-Partnerschaft besteht seit über 40 Jahren

Lesung

Janina Kaufmann verzaubert die Kids

Marlon Melone, volle Kanone, so lautet der Titel eines kleinen Buches mit vielen lustigen Reimen für große und kleine Leute. Die kleinen Leute waren am Dienstag im Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in …
Janina Kaufmann verzaubert die Kids

Zum Thema: „Beziehungsstress“

Lange Warteschlangen vor den Restaurants, große Lücken in den Auslagen der Geschäfte, Zwangsumtausch, der Geruch der Braunkohleheizungen, gedämpfte Gespräche in den Gemeindehäusern und die spürbare,
Zum Thema: „Beziehungsstress“

Bürgerversammlung am Mittwoc

Kommunizieren und informieren

Parlamentschef Lehwalder lädt zu Bürgerversammlung Nummer 5 ein. Es gibt wieder ein wichtiges Thema, über das er die Schmittener informieren möchte.
Kommunizieren und informieren

Sabine Preußer erlebte historischsten Moment

Dramatische Stunden in der Wendezeit

Die Einheit wäre ohne die Wende einige Monate zuvor natürlich nicht möglich gewesen. Im Umgang mit Superlativen ist immer Vorsicht geboten, sie nutzen sich leicht ab. Fragt man aber die …
Dramatische Stunden in der Wendezeit

Thema Einheit beschäftigt die Schüler

Die Generation „Grenzenlos“

Jugendliche haben am Wochenende drei Möglichkeiten, wenn sie den Fernseher anmachen: Sie können Bilder von „damals“ sehen, alten Leuten zuhören, die Bilder von damals kommentieren, oder alten Leuten …
Die Generation „Grenzenlos“

Stützwand wird jetzt saniert

Wie Bürgermeister Marcus Kinkel (FWG) am Mittwochabend in der Gemeindevertretersitzung in Arnoldshain mitgeteilt hat, wird Hessen Mobil Mitte Oktober mit der Sanierung der Stützwand an der
Stützwand wird jetzt saniert

Senioren-Chor sucht Stimmen

Der Senioren-Chor der evangelischen Gemeinde lädt zu seinen wöchentlichen Singstunden ein, die immer freitags von 10 bis 11.15 Uhr im Gemeindehaus, Pfarrgasse 7, sind.
Senioren-Chor sucht Stimmen
Eine spannende Lesung
Usingen

Eine spannende Lesung

Antje Wagner verläuft sich in der Adolf-Reichwein-Schule sicher nicht mehr, denn erstens geht sie oft zu Lesungen in Schulen, und zweitens war sie in der ARS nun bereits zum dritten Mal zu Gast.
Eine spannende Lesung

Herbstbasar der Arche

Der Elternbeirat der evangelischen Kita Arche Noah lädt für 10. Oktober zum Herbstbasar ein. Von 13.30 bis 15.30 Uhr werden in der Kita in der Bartholomäus-Arnoldi-Straße 9 Waren rund ums Kind …
Herbstbasar der Arche
Ihm gefällt’s in der „Linde“
Usingen

Ihm gefällt’s in der „Linde“

Die „Linde“ haben schon einige Musiker, die Michael Radtke in die Kleeblattstadt geholt hat, voll bekommen, und das zünftige Gasthaus im alten Stadtkern mit dem nostalgischen Saal hat auch der
Ihm gefällt’s in der „Linde“

Grävenwiesbach lockt mit Blues und Rock

Wenn am heutigen Freitag, 2. Oktober, der Sound des Rockfestivals „Grävenwoodstock“ erklingt, dann ist das ganz bestimmt nichts für Schlagerfans. Denn da bebt die Lehmkauthalle bei Blues und Rock.
Grävenwiesbach lockt mit Blues und Rock

Heute Blutspende

Die DRK-Ortsvereinigung Wehrheim lädt für heute zur Blutspende in die Limesschule in der Schulstraße ein. Von 16.30 bis 20.30 Uhr steht das Team bereit und freut sich auf viele Spender.
Heute Blutspende

Baustrahler oder Heizofen

Zehn Jahre Erfurt und zurück. Der heutige TZ-Mitarbeiter Frank Saltenberger hat die Aufbruchstimmung nach der Wiedervereinigung hautnah miterlebt und erinnert sich an die Anfangszeit.
Baustrahler oder Heizofen

Ein Dealer auf dem Weg der Besserung

Handel mit Marihuana ist kein Kavaliersdelikt. Das bekam gestern ein junger Usinger zu spüren, wenngleich das Jugendgerichtsurteil mit einer Verwarnung und einer Arbeitsauflage noch glimpflich …
Ein Dealer auf dem Weg der Besserung
Die Vergangenheit ist ein guter Ratgeber für die Zukunftsgestaltung
Usingen

Die Vergangenheit ist ein guter Ratgeber für die Zukunftsgestaltung

Wissen Sie spontan, welche Ereignisse die Welt zehn Jahre vor Ihrer Geburt beschäftigt haben? Und falls ja: Haben Sie eine emotionale Verbindung dazu, oder ist es einfach nur ein Datum im …
Die Vergangenheit ist ein guter Ratgeber für die Zukunftsgestaltung
Tracht ist schon fast Pflicht
Usingen

Tracht ist schon fast Pflicht

Bayerisches Lebensgefühl in Eschbach vermittelte das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr. Mit rund 600 Besuchern war das Fest auch gut besucht.
Tracht ist schon fast Pflicht

Neue Kurse im Oktober

Das Mehrgenerationenhaus Wehrheim bietet im Oktober wieder neue Kurse für Interessierten über 50 Jahre an, die Neues lernen oder ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Am Dienstag, 6.
Neue Kurse im Oktober

Spaziergang um Rod

Am morgigen Samstag startet um 10.30 Uhr am Roder Backes ein Herbstspaziergang des Heimat- und Brauchtumsvereins zum Köhlerberg. Abschluss ist gegen 13 Uhr im Hof von Jürgen Holste mit
Spaziergang um Rod

Landakademie besucht die Hauptstadt

Eine ebenso fröhliche wie neugierige Delegation der Landakademie Weilrod ist gerade an der Potsdamer Havel dem Bus entstiegen. Vier Tage lang besichtigte die Gruppe in Berlin das Reichstagsgebäude,
Landakademie besucht die Hauptstadt

Gemeindefest

Zum Erntedankfest laden die evangelischen Gemeinden Emmershausen, Gemünden und Rod an der Weil für kommenden Sonntag ein. Der Gottesdienst mit Abendmahl beginnt um 10.30 Uhr, anschließend
Gemeindefest

Tag der offenen Tür

Bei der Feuerwehr in Schmitten ist morgen wieder viel los. Die Kameraden laden zum Tag der offenen Tür ins Feuerwehrgerätehaus in die Dorfweiler Straße 28 ein und zeigen Fahrzeuge und
Tag der offenen Tür