Ressortarchiv: Hochtaunus

Mit Sprung und Schwung ins neue Jahr

Der Reit- und Fahrverein St. Georg in Bommersheim konnte beim diesjährigen Neujahrsspringen 39 Starter begrüßen.
Mit Sprung und Schwung ins neue Jahr

„Fürstenmaler“ im Fokus

Die Leiterin des Archivs des Hauses Hessen, Christine Klössel, referiert am 15. Januar über „Fürstenmaler – Malerfürsten: Glanzlichter der Ausstellung“, die derzeit im Museum Kronberger
„Fürstenmaler“ im Fokus

Else Kröners Erben

In Bad Homburg tummelt sich Vermögen. Dass mit diesem Geld viel Gutes getan wird, passiert im Verborgenen – und zwar oft über Stiftungen. In einer kleinen Serie will die TZ einige von ihnen …
Else Kröners Erben

IHRE REDAKTION

Taunus Zeitung Adresse:
IHRE REDAKTION

Böller im TC-Briefkasten

Durch unbekannte Täter wurde am Mittwoch zwischen 13.30 und 15 Uhr im Briefkasten des Tennisclubs am Landwehrweg ein Silvesterknaller deponiert und gezündet.
Böller im TC-Briefkasten

Geparktes Auto beschädigt

Ein in der Schillerstraße abgestellter Personenwagen wurde zwischen Sonntag und Dienstag dieser Woche von einem noch unbekannten Fahrzeug beschädigt.
Geparktes Auto beschädigt

In freudiger Erwartung auf das Unbekannte

Festlich, gleichwohl reflektiert verabschiedete die Gemeinde der Erlöserkirche das alte Jahr und begrüßte das neue. Kantorin Susanne Rohn leitete die Aufführung des „Te Deum“ von Charpentier sowie …
In freudiger Erwartung auf das Unbekannte

VFSO blickt auf tolles Jubiläumsjahr zurück

Der Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften (VFOS) hat eine positive Bilanz fürs Jubiläumsjahr 2014 gezogen. An der Organisation von etwa 50 Veranstaltungen war der Verein …
VFSO blickt auf tolles Jubiläumsjahr zurück

Wer wird Bürgermeister?

Die geplante Ökosiedlung, die Bebauung des alten Philipp-Reis-Schul-Areals am Hohen Weg und das Goers-Gelände an der Wilhelmstraße sollen im neuen Jahr vorangetrieben werden. Aber die interessanteste …
Wer wird Bürgermeister?

LYNKEUS

Von Tigern und Bettvorlegern Der junge Seulberger und seine Freundin hatten große Pläne für ihr erstes gemeinsames Silvester.
LYNKEUS

Viel Lärm um Shakespeare

Die Theatergruppe hannemanns bringt im 51. Jahr ihres Bestehens noch einmal Sketche und ihre Adaption von „Romeo und Julia“ auf die Bühne. Und zwar am Freitag, 16.
Viel Lärm um Shakespeare

Unfall verursacht und geflüchtet

Schaden von etwa 4500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der am Dienstag gegen 15 Uhr von einem noch unbekannten Autofahrer auf der B 455 zwischen dem Eichwäldchentunnel und der Abfahrt Hohemark …
Unfall verursacht und geflüchtet

Flüchtlingsunterkünfte

Rathaus-Areal rückt in den Blick

Die Bürger haben im Juni die Wahl: Sie entscheiden darüber, wer künftig im Rathaus regiert. Und sie wollen sicherlich auch beim Thema künftige Verkehrsführung am Bahnhof ein Wörtchen mitreden.
Rathaus-Areal rückt in den Blick

Bad Homburg investiert

Von Prachtbauten und Baustellen

Einige große und viele kleinere Bauprojekte stehen in diesem Jahr in der Kurstadt an. Weil der Haushalt aber noch nicht beschlossen ist, könnten sich sämtliche Arbeiten noch zeitlich verschieben.
Von Prachtbauten und Baustellen

Junge Musiker gesucht

Wie findet sich eigentlich ein Orchester? Musikalische Jugendliche können das jetzt selbst herausfinden. Die Anmeldefrist für die beiden Auswahl-Ensembles der Stiftung für Kunst und Kultur im …
Junge Musiker gesucht

Kronberger Stadtentwicklung nach Plan

Kronbergs parteiloser Erster Stadtrat sollte sich wohl kein Kopfzerbrechen darüber machen müssen, ob er 2015 wiedergewählt wird. Mehr Gedanken will er sich gemeinsam mit den Verantwortlichen und …
Kronberger Stadtentwicklung nach Plan

Blutspende in der Turnhalle

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten und gleichzeitig für die eigene Gesundheit etwas tun, das können alle, die dem Aufruf des DRK-Blutspendedienstes folgen und am kommenden Dienstag zur
Blutspende in der Turnhalle

Kurbad, Kita, Kapitalmangel

Miss Sophie und Butler James sind zu Bett gegangen, Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom haben sich wieder für ein ganzes Jahr verflüchtigt – und dennoch hat man beim …
Kurbad, Kita, Kapitalmangel

Unfall verursacht und geflüchtet

Schaden von etwa 4500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der am Dienstag gegen 15 Uhr von einem noch unbekannten Autofahrer auf der B 455 zwischen dem Eichwäldchentunnel und der Abfahrt Hohemark …
Unfall verursacht und geflüchtet

Kurbad, Kita, Kapitalmangel

Miss Sophie und Butler James sind zu Bett gegangen, Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom haben sich wieder für ein ganzes Jahr verflüchtigt – und dennoch hat man beim …
Kurbad, Kita, Kapitalmangel

„Fürstenmaler“ im Fokus

Die Leiterin des Archivs des Hauses Hessen, Christine Klössel, referiert am 15. Januar über „Fürstenmaler – Malerfürsten: Glanzlichter der Ausstellung“, die derzeit im Museum Kronberger
„Fürstenmaler“ im Fokus

Über Kimme und Korn in 2015

Das Schützenjahr 2015 beginnt für die Mitglieder des SV 1422 Usingen mit dem Neujahrsschießen am 11. Januar ab 11 Uhr. Der Vorstand lädt alle Schützenschwestern und Schützenbrüder zur Teilnahme ein.
Über Kimme und Korn in 2015

Ausflug der Landfrauen

Die Eschbacher Landfrauen treffen sich am kommenden Dienstag, 6. Januar, um 12.15 Uhr an der Kirche in Eschbach. Von dort startet die Gruppe zu einem Ausflug nach Mainz, um das ZDF zu besuchen.
Ausflug der Landfrauen

Beten für den Weltfrieden

„Aus Anlass des Weltfriedenstages, der zu Beginn eines jeden Jahres vom Papst ausgerufen wird, wollen wir wie immer auch in diesem Jahr zu dem Frieden in der Welt beten“, sagt die
Beten für den Weltfrieden

Kolping: Bewerbungen trainieren

Das unter dem Stichwort „Ausbildungsbewerbungen“ für Schüler ab dem neunten Schuljahr (15 Jahre) von der Kolpingfamilie Wernborn angekündigte Bewerbertraining muss verschoben werden.
Kolping: Bewerbungen trainieren