Ressortarchiv: Hochtaunus

Windkraft im Taunus

Stadt will keine Rotoren an der Saalburg

In d
Stadt will keine Rotoren an der Saalburg

accadis-Hochschule hat einen neuen Präsidente

Die regionale Wirtschaft ist ihm wichtig

Vom 1. Juni an ist Prof. Dr. Florian Pfeffel der neue accadis-Präsident und folgt Prof. Dr. Werner Meißner nach. Als langjähriger Studienleiter kennt er das private Lehrinstitut aus dem Effeff. Eines …
Die regionale Wirtschaft ist ihm wichtig

Zum Thema: Hilfe beim Stadtmarketing

Oberbürgermeister Alexander Hetjes (CDU) will das Bad Homburger Stadtmarketing umkrempeln und hat es zur Chefsache erklärt. Statt vieler unterschiedlicher Akteure mit verschiedenen Ideen soll es ein …
Zum Thema: Hilfe beim Stadtmarketing

Neue Oberstufen-Haus der Waldorfschule

Der Grundstein ist gelegt

Nach langer Planungsphase mit einem verworfenen ersten Entwurf konnte gestern der Grundstein für den Erweiterungsbau der Freien Waldorfschule Vordertaunus gelegt werden. Und es gibt eine Option auf …
Der Grundstein ist gelegt

Flüchtinge im Taunus

Leben am Waldrand

Zwei Busse sollen die Mobilität der Flüchtlinge erhöhen, die im ehemaligen Schulungszentrum der Deutschen Bank untergebracht sind. 152 Menschen leben derzeit dort und erlernen den Alltag neu.
Leben am Waldrand

Interview mit Gregor Sommer

Jubilar mit vielen Facetten

Sind „50 Jahre“ einfach nur ein Geburtstag oder auch eine Gelegenheit, um innezuhalten und zurückzublicken?
Jubilar mit vielen Facetten

Flüchtlinge im Taunus

Moderne Wohnräume für Flüchtlinge in der Möbelfabrik

Wohnen in der Möbelfabrik. Die Firma Schlapp hat entbehrliche Räume zu Wohn- und Gemeinschaftsräumen umgebaut.
Moderne Wohnräume für Flüchtlinge in der Möbelfabrik

Zukunft des EMC

Electro Mini Car Club nutzt die Regenpause für Gedankenspiele

Der Schnuppertag ist zwar buchstäblich ins Wasser gefallen, über die Zukunft des EMC ließ sich aber auch bei Regenmassen am Samstagmittag spekulieren. Mit nicht immer ganz ernst gemeinten Ideen.
Electro Mini Car Club nutzt die Regenpause für Gedankenspiele

Unwetter in Hessen

Land unter im Taunus

Im Vergleich zu anderen Regionen Deutschlands ist der Hochtaunuskreis in der Unwetternacht von Sonntag auf Montag glimpflich davongekommen. Die Zahl von knapp 150 Einsätzen zeugt jedoch davon, dass …
Land unter im Taunus

Filmstar Sebastian Koch in der Spielbank

„Da bin ich wieder“

Nur ein Roulettetisch trennte das Publikum am Sonntag von Sebastian Koch. Der Filmschauspieler las aus Dostojewskis „Der Spieler“ – in dem Raum, in dem alles begann. Ein gelungener Auftakt des …
„Da bin ich wieder“

Majoretten des Fanfarencorps

Charisma: Viel mehr als nur Mitläuferinnen

Vor einem halben Jahrhundert formierten sich Musiker aus der Kurstadt zum Fanfarencorps Königstein 1966. Was die „Fanfaren“ ausmacht – dieser Frage geht die TZ in einer kleinen Serie nach. Heute im …
Charisma: Viel mehr als nur Mitläuferinnen

Apfelwein landete auf Platz eins

Herbert Braun ist König

Auch in diesem Jahr haben Hobbykelterer aus Oberstedten keine Mühe gescheut, um zur 16. Prämierung Stedter Apfelweine einen guten Schoppen zu präsentieren. Aber gewinnen kann eben nur einer...
Herbert Braun ist König

Eröffnung des Dorint Hotels

Zum Start ausgebucht

Von null auf hundert: Morgen startet man im Dorint Hotel Frankfurt Oberursel mit Vollbelegung. Doch, schon bevor die ersten Gäste auf der Matte stehen, geht es in der neuen Villa Gans zu wie im …
Zum Start ausgebucht

„Vorwärts“ lockt über 1000 Radler nach Anspach

„Heute stimmt alles!“, sagte ein zufriedener, aber nicht ganz ausgeschlafener Vorsitzender der Radfahrvereinigung „Vorwärts“ Anspach.
„Vorwärts“ lockt über 1000 Radler nach Anspach

Taunusbahn-Strecke im Juli an zwei Wochenenden dicht

An die Gleise, fertig, los

3150 Schwellen werden im Juli auf der Bahnstrecke bei Wehrheim und Usingen erneuert. Die Fahrgäste müssen auf Busse ausweichen.
An die Gleise, fertig, los

Milchviehhaltung im Usinger Land

Die Politik ist beim Milchpreiserhalt auch in der Pflicht

Einst Züchterhochburg, spielt die Milchviehhaltung im Usinger Land landwirtschaftlich heute keine große Rolle mehr. Dennoch setzt sich die ehemalige Milchbäuerin Miriam Preiß als Ortslandwirtin von …
Die Politik ist beim Milchpreiserhalt auch in der Pflicht

Radsport für Marathon-Fahrer und für Volksradler

Das macht Spaß!

Über 1000 Radler waren unterwegs. Top Wetter, top Organisation und im Anschluss gab’s ganz viel Hunger. Die Radtourenfahrt und das Volksradfahren des RV „Vorwärts“ waren so gut besucht, wie selten …
Das macht Spaß!

Grävenwiesbacher Stammtisch

Erstes Weinfest der Stammtischrunde

Was trinken eigentlich Stammtischbrüder? Ist das nicht das Gebraute, das schäumend aus dem Zapfhahn fließt? Anscheinend nicht immer. Denn der Grävenwiesbacher Stammtisch „Hessenstube“ lädt zu einem …
Erstes Weinfest der Stammtischrunde

Wanderung des Taunusklubs

Tauniden besuchen Schwanheimer Düne

Mit einer waldkundlichen Wanderung hat der Taunusklub seine Mai-Touren beschlossen. Förster a. D. Horst Wolff hatte die Gruppe zum Waldkindergarten und durch das Schleichenbachtal auf dem …
Tauniden besuchen Schwanheimer Düne

1250-Jahr-Feier Seulbergs

Sie planen Musik, Tanz und mehr

Das Jubiläum des ältesten Stadtteil Friedrichsdorfs soll im kommenden Jahr gleich mit drei großen Festwochenenden gefeiert werden. Der Vereinsring Seulberg steckt bereits jetzt mitten in den …
Sie planen Musik, Tanz und mehr

Akademischer Mädchenchor Liepaites

Mittendrin statt nur dabei

Der Akademische Mädchenchor Liepaites aus Vilnius gab am Sonntagabend ein Gastspiel in der Kronberger Johanniskirche. Die Damen überzeugten sowohl mit Charme als auch mit ihren Stimmen.
Mittendrin statt nur dabei

Info: 767 oder 768?

Die älteren Seulberger mögen sich wundern: Im kommenden Jahr will Seulberg seine 1250-Jahr-Feier begehen. Kann das stimmen, wo doch das 1200.
Info: 767 oder 768?

Info: Gegen Blitzschäden vorsorgen

Wassermassen sind das eine, die Schäden durch Blitzeinschläge das andere. Auch wenn nach der Unwetternacht zum Montag keine direkten Blitzschäden zu vermelden sind, empfiehlt Harald Kilb,
Info: Gegen Blitzschäden vorsorgen

Flohmarkt auf dem Schlosshof

Immer etwas Besonderes

Lebensgroße Barbies, Sammelteller und Kaffeemühlen: Auf dem Trödelmarkt im Schlosshof gab es Nützliches, aber auch die ein oder andere Skurrilität.
Immer etwas Besonderes

Kundenbefragung: INGE will’s wissen

Was halten Sie von Königstein als Einkaufsstadt? Mit diesen und anderen Fragen werden Studenten im Auftrag der Stadt am Donnerstag, Freitag und Samstag auf Passanten in der Innenstadt zugehen.
Kundenbefragung: INGE will’s wissen