Ressortarchiv: Hochtaunus

Ausschuss tagt im Lokschuppen

Wenn sich Max-Werner Kahl etwas in den Kopf setzt, dann setzt er alles daran, die Idee auch umzusetzen, selbst wenn er auf Widerstände stößt.
Ausschuss tagt im Lokschuppen

Seminar für berufliche Vielsitzer

Der MTV-Sonntagsworkshop am 14. Februar von 10 bis 13 Uhr richtet sich an berufliche Vielsitzer. Die Kronberger Heilpraktikerin Petra Hess legt die besondere Aufmerksamkeit auf das Becken.
Seminar für berufliche Vielsitzer

Seminar für Vielsitzer

Der MTV-Sonntagsworkshop am 14. Februar von 10 bis 13 Uhr richtet sich an berufliche Vielsitzer. Die Kronberger Heilpraktikerin Petra Hess legt die besondere Aufmerksamkeit auf das Becken.
Seminar für Vielsitzer

Nistkästen für Feinde der Miniermotte

Die Schlossgärtner haben im Schlosspark zehn Vogelnistkästen verteilt – vor allem in der Rosskastanienallee im Obergarten und in Kastanien am herrschaftlichen Obstgarten.
Nistkästen für Feinde der Miniermotte

Radfahrer (75) verletzt

Bei einem Unfall im Oberurseler Norden ist am Donnerstagmorgen ein Radfahrer (75) verletzt worden.
Radfahrer (75) verletzt

„Himmlische Längen“ und revolutionäre Ideen

Inhaltsreich und politisch gestaltete sich das Neujahrskonzert im Haus der Begegnung. Das Akademische Orchester der Frankfurter Goethe-Universität hinterließ einen positiven Eindruck.
„Himmlische Längen“ und revolutionäre Ideen

Achtung: Die Narren ziehen in einer Woche durchs Apfeldorf

Der närrische Lindwurm ist der Höhepunkt der Wehrheimer Fassenacht. Am Samstag schlängelt er sich wieder durchs Apfeldorf und wird von Manfred – Möppi – Seng kommentiert, das hat Tradition.
Achtung: Die Narren ziehen in einer Woche durchs Apfeldorf

Zwei Neue im Team des Stadtelternbeirats

Claudia Dippel und Anne Gutzmann bleiben Vorsitzende des Stadtelternbeirates (SEB) der Neu-Anspacher Kindertagesstätten. Den Vorstand ergänzen Christiane Kiessling als erste Schriftführerin und
Zwei Neue im Team des Stadtelternbeirats

Warten auf den Lumpenball

Am Faschingsdienstag geht’s auch in diesem Jahr in Obernhain rund. Das Programm steht, und diesmal sind die Narren besonders gut ausgestattet.
Warten auf den Lumpenball

ZUM THEMA Ansprechpartner

Die Arbeitsgruppe „Gemeinsam sind wir stark in Neu-Anspach“ hat alle ihnen bekannten Ansprechpartner auf einem Informationsflyer aufgelistet.
ZUM THEMA Ansprechpartner

Heute Abend steigt die närrische Sause in Merzhausen

Caesar und Cleopatra wollen beim Fasching in Merzhausen alle sehen. Die Macher vom TuS Merzhausen versprechen viel Spaß und setzen dabei auf Tanz, Gesang und „Die Schüssel“.
Heute Abend steigt die närrische Sause in Merzhausen

„Hören Sie Ihrem Kind zu“

Was tun, wenn das eigene Kind in der Schule ständig Repressalien von Mitschülern ausgesetzt ist? Oder wenn gemeine Behauptungen über die Tochter im Internet kursieren? Wenn Mädchen und Jungen gemobbt …
„Hören Sie Ihrem Kind zu“

Manege frei in Hasselbach

„Manege frei beim FSK“ heißt es bald im Kulturforum in Hasselbach. Am Samstag, 6. Februar steht dort die große „Faschingsparty für Jedermann“ des Frauensingkreises an.
Manege frei in Hasselbach

Grünkohlessen fällt aus

Das Hundstädter Grünkohlessen, das für 6. Februar vorgesehen war, fällt aus. Dies teilten gestern die Organisatoren mit.
Grünkohlessen fällt aus

Vieles auf den Weg gebracht

Auch wenn die Probleme noch so gering erscheinen, nimmt der Ortsbeirat die Sorgen der Bürger ernst und kümmert sich. Demnächst könnte es aber einen großen Coup geben. Nämlich dann, wenn der von den …
Vieles auf den Weg gebracht

Wie in sehr kalten Bergnächten

Auf dem Gelände des Naturparkhotels Weilquelle wurde der Kurzfilm „Bergfieber“ gedreht. Die Bedingungen unterhalb des Feldbergs waren genau richtig, um Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit in einem …
Wie in sehr kalten Bergnächten

Feuerwehr versammelt sich

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Treisberg treffen sich am Freitag, 12. Februar, zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen von 19.30 Uhr an Jahresberichte sowie
Feuerwehr versammelt sich

Anmelden für den Jugendchor

Noch bis zum morgigen Sonntag, 31. Januar, können sich singbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 25 Jahren zum Jugendchor Hochtaunus
Anmelden für den Jugendchor

Lumpenball am Rosenmontag

Die Freiwillige Feuerwehr Hasselbach lädt zum Lumpenball an Rosenmontag, 8. Februar, ebenfalls ins Kulturforum Hochtaunus ein. Einlass ist von 19.30 Uhr an, Beginn um 20.11 Uhr.
Lumpenball am Rosenmontag

Frauen stark und selbstsicher machen

Beim von Pferden assistierten Training können Frauen mehr über sich selbst erfahren und Selbstbehauptung trainieren. Zwei Frauen-Coachs bieten zunächst einen „Schnuppertag“ an, um diese Methode …
Frauen stark und selbstsicher machen

Frauen stark machen

Beim von Pferden assistierten Training können Frauen mehr über sich selbst erfahren und Selbstbehauptung trainieren. Zwei Frauen-Coachs bieten zunächst einen „Schnuppertag“ an, um diese Methode …
Frauen stark machen

BUCHFINK

Frau Buchfink interessiert sich für Geschichte. Also flattert sie kurzerhand ins Domizil eines regen Geschichtsvereins im Usinger Land, um sich umzuschauen und ein paar Anregungen zu holen.
BUCHFINK

Sie will nach oben

Was haben wir vor zwei Jahren bei „Germany's next Topmodel“ mitgefiebert – damals schaffte es die Bad Homburgerin Ivana Teklic ins Finale. Gut möglich, dass auch dieses Jahr halb Bad Homburg …
Sie will nach oben

Flüchtlinge: FDP sauer auf die Kreisspitze

Die FDP-Kreistagsfraktion ist enttäuscht. Trotz gegenteiliger Versprechungen sei die Kreisspitze in der Flüchtlingsfrage von Transparenz noch weit entfernt.
Flüchtlinge: FDP sauer auf die Kreisspitze

Der Hesse pflegt seine sprachlichen Marotten

Über französische Spuren in Brauchtum und Mundart berichtete Hermann Groß in der Stadtbibliothek. Was passiert, wenn die „Hoddvollee“, die feinen Leute, auf den gemeinen Hessen treffen, gab Anlass …
Der Hesse pflegt seine sprachlichen Marotten