Ressortarchiv: Hochtaunus

Krebs auf Rekordjagd

Noch ist der amtierende und am Sonntag wiedergewählte Landrat Ulrich Krebs (CDU) nicht Rekordhalter. 12 Jahre ist er bereits in Amt und Würden, und zieht er nun auch seine dritte Amtszeit durch –
Krebs auf Rekordjagd

58 Fälle in eineinhalb Jahren

Kaufrausch wie an Weihnachten

Einkaufen ohne zu bezahlen – ein Traum. Allerdings ein Traum, der Ärger einbringen kann. Eine Homburgerin hat Waren im Internet bestellt und diese nicht bezahlt. Jetzt stand sie vor Gericht.
Kaufrausch wie an Weihnachten

Usingen

Gasleck in Baustelle: Bahnhofstraße abgesperrt

Eine beschädigte Gasleitung hat am Montagmittag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei geführt. Ein Baggerfahrer hatte bei Erdarbeiten eine Gasleitung beschädigt, aus der Gas austrat. Die …
Gasleck in Baustelle: Bahnhofstraße abgesperrt

Höfesterben nur gebremst, nicht gestoppt

Zahlen dokumentieren am besten den zunehmenden Strukturwandel in der Landwirtschaft. Von den 360 Bauernhöfen, die im Hochtaunuskreis 2003 noch aktiv betrieben wurden, ist die Zahl auf 276 Betriebe …
Höfesterben nur gebremst, nicht gestoppt

Der Opfer gedenken

Im Taunus wurde am Wochenende zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vielerorts der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.
Der Opfer gedenken

Landwirtschaft

Landfraß bedroht Existenzen

Bis gestern haben sich Land- und Ernährungswirtschaft auf der Grünen Woche in Berlin von ihrer besten Seite präsentiert. Doch hinter den Kulissen ächzt es auf Hessens Feldern und Höfen ganz gewaltig. …
Landfraß bedroht Existenzen

Agatha-Christie-Stück

Erol Sander ermittelt im Kurhaus

Der Schauspieler Erol Sander ist das Zugpferd in Agatha Christies Kriminalroman „Ein Mord wird angekündigt“. Ein amüsanter Bühnenabend im ausverkauften Kurtheater.
Erol Sander ermittelt im Kurhaus

Kommentar

Ulrich Krebs ist kein Mann der lauten Worte, keiner, der sich mit Verve in die parteipolitische Debatte stürzt und mit Leidenschaft die öffentliche Auseinandersetzung sucht.
Kommentar

Bürgermeisterwahl

Leonhard Helm und Nadja Majchrzak ziehen in die Stichwahl

In Königstein ist das Rennen um den Bürgermeisterposten noch nicht zu Ende. Amtsinhaber Leonhard Helm (unabhängig) und Nadja Majchrzak (ALK) ziehen in die Stichwahl. Sie erreichten 32,4 …
Leonhard Helm und Nadja Majchrzak ziehen in die Stichwahl

Stimmen zur Wahl

  Markus Koob, CDU-Bundestagsabgeordneter: „Wir können als CDU sehr zufrieden sein.
Stimmen zur Wahl

Licht und Ton

Alles eine Frage der Technik

Während unten im Saal die Stimmung tobt und die Akteure auf der närrischen Bühne den verdienten Applaus einheimsen, sind sie die stillen Stars jeder Fastnachtssitzung – die Rede ist von den Akteuren …
Alles eine Frage der Technik

In Auschwitz ermordet

Ihr Ehemann musste sie ausliefern

Zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz erinnern wir an die Köppernerin Frieda Rosa Müller, die dort vor fast 75 Jahren getötet wurde. Sie hatte sich lange in ihrem Heimatort …
Ihr Ehemann musste sie ausliefern

Das Genre der Whodunit-Krimis

Das Wort fasst die Frage Who done it? – Wer hat die Tat begangen? – zusammen. Ein Whodunit-Roman beginnt mit einem Verbrechen, oft einem Mord.
Das Genre der Whodunit-Krimis

Landratswahl

Ulrich Krebs geht in seine dritte Runde

Christdemokrat Ulrich Krebs bleibt Landrat des Hochtaunuskreises. Der 49-Jährige bekam bei der Direktwahl am gestrigen Sonntag 57,3 Prozent der Stimmen und setzte sich damit schon im ersten Wahlgang …
Ulrich Krebs geht in seine dritte Runde

Zukunft ungewiss

Viele Fragen zur Schönberger Taunushalle

Die Zukunft der Schönberger Taunushalle ist ungewiss, bei der Einschätzung der Situation gehen die Meinungen weit auseinander. Der Ortsbeirat hofft jetzt auf Impulse.
Viele Fragen zur Schönberger Taunushalle

Baubeginn im Herbst

Feuerwehr Gonzenheim bekommt neuen Anbau

Die Feuerwehr Gonzenheim bekommt einen neuen Anbau. Derzeit laufen die Ausschreibungen für das Vorhaben, Baubeginn soll nach aktuellem Stand bereits im Herbst dieses Jahres sein. Darüber freute sich …
Feuerwehr Gonzenheim bekommt neuen Anbau

Testbeginn im März

Mit dem Seniorenmobil für kleines Geld ins Zentrum

Ein großes Thema für Senioren ist die Mobilität. Die soll in Schmitten mit seinen neun Ortsteilen künftig verbessert werden. Die Bürgerstiftung will ab März ein Seniorenmobil rollen lassen.
Mit dem Seniorenmobil für kleines Geld ins Zentrum

Fassenacht royal mit blauen Bohnen

„Wild wild West“ in Königstein – eine Schießerei gab es im HdB-Saloon am Samstagabend glücklicherweise nicht. Auch wenn sich die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl bei der großen Kostümsitzung der …
Fassenacht royal mit blauen Bohnen

"Tolle Ergebnisse"

Hallenbad-Kosten: Koalition lobt Verhandlung

Fürs neue Oberurseler Hallenbad wird eine weitere Zahlung fällig: Der größte Posten der noch offenen Rechnungen soll beglichen werden. 111 000 Euro fallen an – das ist weit weniger als befürchtet, …
Hallenbad-Kosten: Koalition lobt Verhandlung

Landratswahl

Ulrich Krebs bleibt Landrat im Taunus

Der Favorit hat das Rennen gemacht. CDU-Kandidat Ulrich Krebs hat sich am Sonntag bei der Landratswahl im Hochtaunuskreis mit 57,3 Prozent der Stimmen durchgesetzt und geht damit in seine dritte …
Ulrich Krebs bleibt Landrat im Taunus

Bürgermeisterwahl in Königstein

Helm und Majchrzak in der Stichwahl

Die Bürgermeisterwahl von Königstein geht in die Verlängerung. Bei der Abstimmung am Sonntag konnte keiner der vier Kandidaten die absolute Mehrheit erreichen. Es kommt deshalb in drei Wochen …
Helm und Majchrzak in der Stichwahl

Religion

Streit um Buddha-Statue beim Japan-Fest

Wie viel Japan steckt denn in „Faszination Japan“, jener Veranstaltung, die schon in den beiden vergangenen Jahren für Diskussionsstoff gesorgt hatte? Auf dem Alten Marktplatz hatten das Restaurant …
Streit um Buddha-Statue beim Japan-Fest

Promotion über die Demokratisierung und die Sprache

Die Merzhausenerin Dr. Brigitte Kubota-Müller darf getrost als Kennerin Japans angesehen werden. Sie hat Japanologie studiert, war Uni-Referentin, lehrte auch sieben Jahre an japanischen Hochschulen
Promotion über die Demokratisierung und die Sprache

500.000-Euro-Prozess: Betrüger-Trio im Clinch

Das Vertrauen zweier ziemlich unbedarfter Online-Elektronik-Händler in den „großen Geschäftsmann“ war anfangs riesig. Sie folgten blind seinen Ratschlägen, zahlten seine Rechnungen in sechsstelliger …
500.000-Euro-Prozess: Betrüger-Trio im Clinch

Prozess

40500 8250 0
Prozess