Ressortarchiv: Hochtaunus

Erinnerung

Heribert Daume erzählt: Mein Freund Ivan Rebroff

Der Apotheker Heribert Daume war mit dem verstorbenen Sänger Ivan Rebroff befreundet. Nun, zehn Jahre nach dessen Tod, wälzt er für diese Zeitung Erinnerungen und lüftet das ein oder andere Geheimnis.
Heribert Daume erzählt: Mein Freund Ivan Rebroff

Info: Auf Burg Weilstein gaben sich Stars die Klinke in die Hand

Burg Weilstein, das ehemalige Domizil von Ivan Rebroff, wirkt wie eine kleine trutzige Burg hinter scheinbar wehrhaften Mauern. Nähert man sich dem fast fünf Hektar großen Grundstück jenseits der
Info: Auf Burg Weilstein gaben sich Stars die Klinke in die Hand

Bürgersteig gesperrt

Baufälliges Gebäude in der Elisabethenstraße beschäftigt die Politik

Dass der Bürgersteig vor einem baufälligen Gebäude gesperrt werden muss, um Passanten zu schützen, stößt bei der Politik auf Unverständnis. Der Stadt scheinen jedoch die Hände gebunden.
Baufälliges Gebäude in der Elisabethenstraße beschäftigt die Politik

Kriminalität

„Enkeltrick”: Mehrere zehntausend Euro erbeutet

Mit einer Variante des „Enkeltricks” haben Betrüger erneut Geld und Goldbarren im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutet.
„Enkeltrick”: Mehrere zehntausend Euro erbeutet

Zugausfälle

Kranke Lokführer bringen Taunusbahn ins Stottern

Die Grippewelle hatte am Wochenende und auch am Montag den Fahrplan der Taunusbahn merklich ausgedünnt. Weil sich außergewöhnlich viele Lokführer krank gemeldet hatten, musste die Hessische …
Kranke Lokführer bringen Taunusbahn ins Stottern

Wirtschaft

Der Gewerbepark Drei Hasen ist jetzt fast komplett

Der Baustoffhändler Raab Karcher hat seinen neuen Standort an der Willy-Brandt-Straße in Betrieb genommen. Damit ist der nach dem Hessentag 2011 realisierte Gewerbepark fast komplett. Für die Fläche …
Der Gewerbepark Drei Hasen ist jetzt fast komplett

Verkehrsverband Hochtaunus

Die Elektrifizierung der Taunusbahn rückt näher

Der Verkehrsverband Hochtaunus hat die Projektsteuerung für die Elektrifizierung der Taunusbahn ausgeschrieben. Ein Generalplaner soll die konkrete Ausschreibung des eigentlichen Millionenprojektes …
Die Elektrifizierung der Taunusbahn rückt näher

Astronomische Gesellschaft

Fast 100.000 Euro für die Sternwarte im Grünen zusammen

Die Sterne, pardon, Zeichen, stehen gut, dass das Projekt „Volkssternwarte Hochtaunuskreis“ realisiert wird. Zwar fehlt der AG Orion noch ein Batzen Geld. Doch die Sternenfreunde sind zuversichtlich …
Fast 100.000 Euro für die Sternwarte im Grünen zusammen

Saalburgsiedlung

Entlang der Landesstraße ist es laut FDP zu laut

Bäume weg – Lärm da: Die Wehrheimer FDP möchte, dass der Gemeindevorstand gemeinsam mit Hessen Mobil und den Anrainern der L 3041 prüft, wie die Saalburgsiedlung vor dem Verkehrslärm geschützt werden …
Entlang der Landesstraße ist es laut FDP zu laut

Chemiker

Italienischer Student begibt sich auf der Spur von Dr. Ferdinand Münz

Seine größte Erfindung, die Synthese von EDTA, kommt heute in vielen Lebensbereichen zum Einsatz. Sein Name allerdings ist vergessen: Als Jude in Nazi-Deutschland blieb Dr. Ferdinand Münz die …
Italienischer Student begibt sich auf der Spur von Dr. Ferdinand Münz

Ortsbeirat fordert Sanierung

Fußwege im Jubi-Park in einem desolaten Zustand

Sitzungswochen der Ortsbeiräte starten wieder. In Gonzenheim packt die Politik dabei ein heißes Eisen an: Die Straße Auf der Steinkaut soll dauerhaft eine Einbahnstraße bleiben.
Fußwege im Jubi-Park in einem desolaten Zustand

Neue Wege

SPD verlegt ihren Neujahrsempfang ins Freie

Steinbachs SPD verlässt bekannte Pfade: Den diesjährigen Neujahrsempfang verlegten die Genossen nach draußen auf den Wochenmarkt am Rathaus – gerade jetzt, so die Genossen, wolle man sich nicht …
SPD verlegt ihren Neujahrsempfang ins Freie

UBB-Antrag abgelehnt

Schmittener Sommerrodelbahn liegt nun wieder auf Eis

Der UBB wollte die Diskussion um die Sommerrodelbahn wieder anstoßen. Die Enttäuschung war groß, als sonst niemand in der Gemeindevertretung den Bau einer Ganzjahresrodelbahn in Schmitten …
Schmittener Sommerrodelbahn liegt nun wieder auf Eis

Auch im Winter

Zweites Zuhause auf dem Freizeitgelände Katharinenhof

Klirrend kalt ist es dieser Tage – nicht nur nachts. Nicht gerade die ideale Jahreszeit für ein Wochenende im Wohnwagen. Doch auf dem Freizeitgelände Katharinenhof unterhalb des Hattsteinweihers …
Zweites Zuhause auf dem Freizeitgelände Katharinenhof

1,35 Millionen Euro

Fluten des Riedelbachs werden preiswerter zurückgehalten

Ein nur bei Starkregen Wasser führendes Rückhaltebecken soll den Riedelbach zähmen. Nun also doch. Mit 1,35 Millionen Euro wird es jedoch deutlich billiger als die vor Jahren auf Eis gelegte Version, …
Fluten des Riedelbachs werden preiswerter zurückgehalten

Klärungsbedarf im Ortsbeirat

Gründe gegen Grundstück gesammelt

Nachträglich soll ein Bauplatz im Baugebiet „Vor dem Seifen“ erschlossen werden. Doch das erregt nach wie vor die Gemüter. Diesmal waren es die Grünen, die einigen Klärungsbedarf im Ortsbeirat …
Gründe gegen Grundstück gesammelt

Diskussion im Internet

Die Diskussion um den Einsatz einer Toilettenfrau an einer Marburger Schule wird natürlich auch online geführt – zum Beispiel auf hessenschau.de.
Diskussion im Internet

Zoologische Gesellschaft

Recycling: Handys spenden und Gorillas retten

Alte Handys dem Recycling zuzuführen, macht wirtschaftlich wie ökologisch Sinn. Und wer das Gerät bei der „Ein Handy für den Gorilla“-Aktion abgibt, unterstützt damit ganz konkret die Projektarbeit …
Recycling: Handys spenden und Gorillas retten

Marktforschungsumfrage

Kleine Firmen sollen unterstützt werden

Die in Friedrichsdorf beheimateten Unternehmen fühlen sich in der Stadt sehr gut aufgehoben. Das ergab eine Umfrage unter 87 Firmen und Gewerbebetrieben. Keines der Unternehmen denkt über einen neuen …
Kleine Firmen sollen unterstützt werden

Marilena Gimmel

Schülerin spendet ihren Zopf und hilft so kranken Kindern

Als Marilena Gimmel in dieser Zeitung den Bericht über eine junge Frau gelesen hat, die ihre Haare für einen guten Zweck gespendet hat, nahm sie all ihren Mut zusammen und ging zum Friseur.
Schülerin spendet ihren Zopf und hilft so kranken Kindern

WCs in Schulen

Toilettengang bleibt kostenlos

Das Problem mit schmutzigen Toiletten in Schulgebäuden gibt es vermutlich, seit es Schulen und Schüler gibt. Und das bereitet vielen Schulen Kopfzerbrechen. Der Alfred-Wegener-Gesamtschule bei …
Toilettengang bleibt kostenlos

Meldesystem und Selbstschutz

Feuerwehr: „Wir zeigen konsequent an“

Der oberste Feuerwehrmann der Kurstadt, Branddirektor Daniel Guischard, will nicht zulassen, dass seine Kameraden zu Freiwild werden. In Bad Homburg will man Pöbeleien und Drohungen nicht einfach so …
Feuerwehr: „Wir zeigen konsequent an“

Kommentar

Es gibt mehrere Indikatoren anhand derer man den Zustand einer Gesellschaft ablesen kann. Zum Beispiel am Umgang mit ihren Gefangenen oder den Schwächsten wie Kinder und Senioren.
Kommentar

Zwei Kollektionen pro Jahr

Katharina Jung: Mit einer Kette fing alles an

„Lilli Stone“ heißt ein kleines, in Oberreifenberg ansässiges Unternehmen, mit dem sich Anna Katharina Jung einen Traum erfüllt hat. Die Grundschullehrerin fertigt in ihrer Freizeit Ketten, Armbänder …
Katharina Jung: Mit einer Kette fing alles an

Energiesparmesse

Wenn Laien an der Heizung basteln, wird’s lebensgefährlich

Der Tod einer jungen Familie in Esslingen ist trauriger Höhepunkt einer Reihe von Schlagzeilen über Kohlenmonoxid-Vergiftungen. Tatsache ist: Auch im Hochtaunus treffen Mitarbeiter aus Sanitär- und …
Wenn Laien an der Heizung basteln, wird’s lebensgefährlich