Ressortarchiv: Hochtaunus

Unterstützung des Kreises

2021 sollen vier Rettungswachen stehen

Die Kooperation zwischen DRK und Hochtaunuskreis ist gut und fest verzurrt. Ein Knoten sollte sich jedoch bald lösen: Das DRK wartet, wie die Delegierten erfuhren, dringend auf das Okay des Kreises …
2021 sollen vier Rettungswachen stehen

Info: Weitere Neuigkeiten aus dem Parlament

  Verbesserung der Situation für Fußgänger an der Kreuzung Kirdorfer Straße/Gluckensteinweg: Darum will sich der Magistrat kümmern.
Info: Weitere Neuigkeiten aus dem Parlament

Steinwüste missfällt der Stadt

Neuer Büropark-Eigentümer hat sein Gelände geschottert

Seit April ist der Büropark Dornholzhausen nahe der PPR-Kreuzung in neuen Händen. Man habe das Außengelände aufgeräumt, sagt der Besitzer. Doch im Rathaus sucht man jetzt Mittel und Wege, um die Ecke …
Neuer Büropark-Eigentümer hat sein Gelände geschottert

Info: Banzer bleibt Vorsitzender

Blumen und Präsente gab es bei der Kreisdelegiertenkonferenz für den Kronberger Thilo Schneider, der dem DRK vor 50 Jahren beigetreten ist, gleichzeitig mit der Steinbacherin Ruth Püschel.
Info: Banzer bleibt Vorsitzender

Konzept

Kinderklinik: Geht es jetzt endlich voran?

Seit Jahren wird um eine Kinderstation an den Hochtaunus-Kliniken gerungen, jetzt haben die Entscheidungsträger im Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis zumindest mal beschlossen, dass ein verbindliches …
Kinderklinik: Geht es jetzt endlich voran?

Hintergrund

CDU und SPD wollen Bewerber stellen

Steinbachs CDU-Vorsitzender Jonny Kumar zeigt sich im Gespräch mit dieser Zeitung überrascht, dass Astrid Gemke als FDP-Kandidatin bei der Bürgermeister-Direktwahl antritt. „Ich hätte es anders …
CDU und SPD wollen Bewerber stellen

Bauprojekt

Schillergärten nimmt Fahrt auf - Verkehrs- und Lärmbelastung für Anwohner

Nach langem Vorlauf startet demnächst in der Nähe des Bahnhofs ein weiteres Bauprojekt: Die Bei den „Schillergärten“ beginnt die heiße Phase. Für die Anwohner ist dies mit einigen Belastungen …
Schillergärten nimmt Fahrt auf - Verkehrs- und Lärmbelastung für Anwohner

Meinung

Kommentar: Das war die Schlüssel-Entscheidung

Lars Knobloch oder Astrid Gemke? Die Frage, wen die titelverteidigende FDP für die Bürgermeisterwahl aufstellen würde, hat die kommunalpolitische Szene in den zurückliegenden Monaten rätseln lassen. …
Kommentar: Das war die Schlüssel-Entscheidung

Tannenmühlenweg

Friedrichsdorf: Die Stadt macht eine Wiese zu Bauland, um einen alten Fehler zu bereinigen

Ein landwirtschaftliches Areal wird zu Bauland, weil die Stadt versehentlich ein Stück Straße auf ein Privatgrundstück gebaut hat. Die CDU ist nicht einverstanden, die Parlamentsmehrheit aber stimmt …
Friedrichsdorf: Die Stadt macht eine Wiese zu Bauland, um einen alten Fehler zu bereinigen

Bürgermeisterwahl

Steinbach: FDP schickt Astrid Gemke ins Rennen

Fraktion und Parteivorstand haben am Donnerstag einstimmig entschieden, am Mittwoch soll die Basis ihr Okay geben: Fraktionschefin Astrid Gemke will für die FDP bei der Bürgermeisterwahl im kommenden …
Steinbach: FDP schickt Astrid Gemke ins Rennen

Planung

Friedrichsdorf: Neue Kita auf der Rollschuhbahn

Der Haushalt 2019 wird ausgeglichen sein, Erhöhungen von Steuern und Gebühren sind nicht geplant. Zu den künftigen Investitionen gehören Erweiterungen von Kindergärten und der Ausbau des Sportparks.
Friedrichsdorf: Neue Kita auf der Rollschuhbahn

Nachruf

Netz-Pionier: Blogger Robert Basic ist tot

Robert Basic, Gründer des Onlineblogs?Basic Thinking?, ist in der Nacht zu Freitag verstorben.
Netz-Pionier: Blogger Robert Basic ist tot

Prozess

Schwere Vorwürfe: 31-Jähriger soll Mädchen sexuell genötigt haben

Ein Mann aus dem Usinger Land soll eine 15-Jährige aus seinem Dorf sexuell genötigt haben. In Frankfurt hat jetzt der Prozess gegen den 31-Jährigen begonnen, wegen des Opferschutzes wird wohl …
Schwere Vorwürfe: 31-Jähriger soll Mädchen sexuell genötigt haben

Straßen, Sporthallen, Feuerwehr: Die größten Investitionen

Mehrere Millionen Euro investiert die Stadt in zwei große künftige Wohngebiete sowie Straßenbaumaßnahmen. Ein Überblick über die teuersten Projekte:
Straßen, Sporthallen, Feuerwehr: Die größten Investitionen

Besuch

IHK Frankfurt auf Unternehmensbesuch im Usinger Land

Ohne nötige Infrastruktur kommen keine Fachkräfte, lautete der Tenor des Besuchs der Industrie- und Handelskammer im Usinger Land. Daher setzt sich die IHK Frankfurt auch für die Verlängerung der …
IHK Frankfurt auf Unternehmensbesuch im Usinger Land

Haushaltsentwurf für 2019

Bad Homburg will kommendes Jahr 47 Millionen Euro in Projekte investieren

Stadtkämmerer und Bürgermeister Meinhard Matern (CDU) hat den Stadtverordneten gestern Abend seinen Haushaltsentwurf für 2019 vorgestellt. Der ist zwar ausgeglichen und die Gewerbesteuereinnahmen …
Bad Homburg will kommendes Jahr 47 Millionen Euro in Projekte investieren

Liegestützen-Duell

Diese Kleine ist eine Große: Elfjährige Luisa tritt in einer ARD-Show auf

Die elfjährige Luisa aus Bad Homburg ist in der Fernsehshow „Klein gegen Groß“ mit Moderator Kai Pflaume aufgetreten. Hier lieferte sie sich ein Liegestütz-Duell mit dem Deutschen Kugelstoßer David …
Diese Kleine ist eine Große: Elfjährige Luisa tritt in einer ARD-Show auf

Internationale Kooperation

Millionenprojekt: 700 syrische Flüchtlingskinder können in die Schule gehen

Fluchtursachen bekämpfen soll ein neues Projekt der Homburger Rotarier im Libanon: eine Schule für die Kinder syrischer Flüchtlinge. Dafür haben sie eine enorme Summe mobilisiert.
Millionenprojekt: 700 syrische Flüchtlingskinder können in die Schule gehen

Großer Verein soll Betrieb übernehmen

Nicht nur über das ehemalige Restaurant Taunusblick, sondern auch über die Taunushalle selbst hat die Stadt sich Gedanken gemacht. Vorgesehen ist, dass Halle und Nebenräume „langfristig als …
Großer Verein soll Betrieb übernehmen

Interview

Experte für lokale Wasserversorgung plädiert für interkommunale Zusammenarbeit

In Kronberg rief die Feuerwehr mit Lautsprechern zum Wassersparen auf, und auch andere Kommunen im Taunus appellierten an die Bürger. Dieser Sommer, einer der trockensten seit Langem, hat zum …
Experte für lokale Wasserversorgung plädiert für interkommunale Zusammenarbeit

Kita und Kultur unter einem Dach

Stadt will zwei Betreuungsgruppen in der Gaststätte der Taunushalle unterbringen

Die Weichen sind gestellt: Ins ehemalige Restaurant Taunusblick an der Taunushalle in Oberstedten sollen in wenigen Monaten bis zu 46 Kindergartenkinder einziehen. Auch für die Halle selbst hat die …
Stadt will zwei Betreuungsgruppen in der Gaststätte der Taunushalle unterbringen

Schaufenster der Homburger Historie

Sanierung des Gotischen Hauses: Horex-Museum präsentiert kostbare Stücke

Das Gotische Haus muss saniert werden. Damit die städtische Historie nicht für Jahre unsichtbar wird, sollen die kostbarsten der rund 100 000 Exponate für die Zeit des Umbaus im Horex-Museum lagern. …
Sanierung des Gotischen Hauses: Horex-Museum präsentiert kostbare Stücke

Goldoni zum Jubiläum

In seiner 25. Spielzeit zeigt das Theater im Park den „Diener zweier Herren“

Der Kultur- und Sportförderverein Oberursel (KSfO) hat sich entschieden: „Der Diener zweier Herren“ ist im Sommer 2019 beim Theater im Park zu sehen. Geplant wird schon – und bald auch geprobt.
In seiner 25. Spielzeit zeigt das Theater im Park den „Diener zweier Herren“

Karten unter den Weihnachtsbaum legen

Der Kultur- und Sportförderverein Oberursel (KSfO) hofft, dass sich viele Theaterfreunde schon rechtzeitig Karten sichern und Tickets fürs Theater im Park vielleicht zu Weihnachten verschenken.
Karten unter den Weihnachtsbaum legen