1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Autofahrerin verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei einer Karambolage auf der Frankfurter Landstraße ist laut Polizei am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin leicht verletzt worden.

Bei einer Karambolage auf der Frankfurter Landstraße ist laut Polizei am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Peugeot-Fahrer hatte zuvor zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm anhalten mussten, und fuhr auf den Fiat Punto der Frau auf. Durch den Aufprall ergab sich ein Domino-Effekt: Der Fiat wurde auf einen Subaru und dieser noch gegen einen Audi geschoben. Der entstandene Sachschaden ist entprechend hoch und wird von der Oberurseler Polizei auf 13 000 Euro geschätzt.

Auch interessant

Kommentare