Polizist mit einer Kelle.
+
Ein Autokorso von Hochzeitsgästen hat in Bad Homburg (Hochtaunuskreis) beinahe mehrere Unfälle verursacht. (Symbolbild)

Blaulicht

Rücksichtslose Hochzeitsgäste: Autokorso sorgt für Ärger

  • Erik Scharf
    VonErik Scharf
    schließen

Ein Autokorso im Rahmen einer Hochzeit sorgt auf einer Bundesstraße bei Bad Homburg (Hochtaunuskreis) für reichlich Chaos.

Bad Homburg – Die Freude über das schöne Ereignis ist bei einigen Gästen einer Hochzeitsgesellschaft offenbar in Übermut umgeschlagen. Beim Autokorso auf einer Bundesstraße bei Bad Homburg (Hochtaunuskreis) verursachten die Feiernden beinahe mehrere Unfälle, wie die Polizei berichtet.

Die neun mit Gästen besetzten Autos sollen am Sonntagabend (01.08.2021) auf dem Weg zur Hochzeitsfeier in Bad Homburg (Hochtaunuskreis) den Verkehr ausgebremst, Feuerwerk gezündet und dann die Fahrt in Schlangenlinien fortgesetzt und so den Gegenverkehr zum Ausweichen genötigt haben, teilte die Polizei am Montag mit.

Bei Bad Homburg (Hochtaunuskreis): Verkerhrsrüpel von Polizei gestoppt

Am Ortseingang von Bad Homburg (Hochtaunuskreis) war dann Schluss mit lustig. Die Beamten zogen die Notbremse. Gegen alle Fahrer sind laut Polizei Strafverfahren eingeleitet worden. (esa/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion