Mädchen auf dem Heimweg von der Schule
+
Vermutlich befand sich das 11-jährige Mädchen auf dem Heimweg von der Schule, als sie angegriffen wurde. (Symbolbild)

Bad Homburg

Mann greift Kind auf dem Gehweg an - Jetzt sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter

Auf dem Gehweg wurde ein Mädchen in Bad Homburg von einem vorbeifahrenden Radfahrer angegriffen. Die Polizei sucht derzeit den Tatverdächtigen.

  • In Bad Homburg wurde ein Mädchen auf einem Gehweg von einem Radfahrer getreten.
  • Durch den Tritt des vorbeifahrenden Radfahrers fiel das Mädchen zu Boden und gegen einen Baucontainer.
  • Die Polizei sucht derzeit nach dem Tatverdächtigen.

Bad Homburg - Ein Mädchen wurde von einem Fahrradfahrer plötzlich angegriffen, als sie zu Fuß in Bad Homburg unterwegs war. Die Polizei sucht derzeit nach dem Tatverdächtigen.

Mädchen von Fahrradfahrer attackiert - Polizei sucht Tatverdächtigen

Am Dienstag (07.09) wurde ein Mädchen in Bad Homburg auf einem Gehweg in der Frölingstraße angegriffen. Die 11-Jährige war gegen 13.20 Uhr zu Fuß unterwegs, als sie plötzlich von einem dicht vorbeifahrenden Fahrradfahrer getreten wurde. Dadurch fiel das Mädchen zu Boden und prallte gegen einen dort stehenden Baucontainer einer Baustelle. Woher das Mädchen kam und wohin sie gehen wollte, ist derzeit noch unklar.

Nach Angaben eines Sprechers der Polizei Westhessen, erlitt das Mädchen durch den Sturz keine augenscheinlichen Verletzungen. Höchstwahrscheinlich habe sie nur einen Schock durch den Angriff erlitten. Der Täter ist den Ermittlern derzeit noch unbekannt. Die 11-Jährige beschreibt den Täter jedoch wie folgt:

  • Etwa 15-18 Jahre alter Jugendlicher
  • Zirka 1,75 Meter groß
  • Schlank und blonde Haare
  • Getragen hat er ein hellblaues T-Shirt mit schwarzen Aufschrift und einem darunter befindlichen schwarzen Kreis mit einem Symbol
  • Eine kurze Hose mit Seitentaschen und schwarze Sportschuhe mit weißen Streifen gehörten ebenfalls zu seiner Bekleidung
  • Er hatte weiße Ohrhörer an

Das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion Hochtaunus hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich mit sachdienlichen Hinweisen zum Tathergang unter der Telefonnummer (06172) 120-0 zu melden.

Bereits vor ein paar Wochen wurde ein 18-Jähriger im Kurpark Bad Homburg mit einem Schlagring verprügelt Er saß mit zwei Begleitern im Kurpark, als er in eine körperliche Auseinandersetzung geriet. Die Kriminalpolizei ermittelte gegen den unbekannten Schläger.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion