Hier im Kreuzungsbereich des Massenheimer Wegs und dem Ostring in Bad Homburg kam es zu dem Unfall.
+
Hier im Kreuzungsbereich des Massenheimer Wegs und dem Ostring in Bad Homburg kam es zu dem Unfall.

Rettungskräfte im Einsatz

Autos prallen zusammen: Ein Wagen überschlägt sich - Mann wird schwer verletzt

  • Svenja Wallocha
    vonSvenja Wallocha
    schließen

Bei einem Unfall in Bad Homburg wird ein 30-jähriger Mann schwer verletzt. Nach einem Zusammenstoß überschlägt sich sein Auto und kommt auf dem Dach zum Liegen.

  • In Bad Homburg im Hochtaunuskreis kommt es zu einem schweren Unfall.
  • Zwei Fahrzeuge stoßen auf einer Straße zusammen.
  • Durch die Wucht des Aufpralls überschlägt sich das Auto eines 30-Jährigen, er wird schwer verletzt.

Bad Homburg - Bei einem Verkehrsunfall ist ein Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis schwer verletzt worden. Wie die Polizei Westhessen berichtet, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Der Wagen des 30-Jährigen überschlug sich. Das Unfallopfer musste von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

Passiert ist der Unfall laut den Polizeibeamten am Mittwochmorgen (02.09.2020) gegen 7 Uhr auf dem Ostring in Bad Homburg. Der 30-Jährige sei dort gerade aus Richtung der Landesstraße 3057 mit seinem Peugeot unterwegs gewesen. Zur gleichen Zeit befuhr auch eine 27-jährige Opel-Fahrerin den Ostring, jedoch in entgegengesetzter Richtung.

Bad Homburg: Mann wird bei Unfall schwer verletzt - Auto überschlägt sich

Laut Polizei wollte die Frau aus Frankfurt schließlich nach links in Richtung der Landstraße abbiegen, weshalb sie abbremste. Ersten Ermittlungen zufolge soll der 30-Jährige die Opel-Fahrerin übersehen haben und sei gegen das Heck des Wagens gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls gerieten beide Fahrzeuge ins Schleudern. Der Peugeot des Mannes überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Bei dem Unfall in Bad Homburg wurde der 30-Jährige schwer verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Auch die Feuerwehr war neben den Rettungskräften im Einsatz. Die 27-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Schwerer Unfall in Bad Homburg: Totalschaden bei Fahrzeug des Mannes

Wie ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage der Redaktion mitteilte, entstand bei dem Auto des Mannes ein Totalschaden. Der Wagen der Frau wurde dagegen nur leicht beschädigt und sei noch fahrbereit gewesen. Trotzdem wurden beide Fahrzeuge zunächst vom Unfallort in Bad Homburg abgeschleppt. (svw/red) Bei einem anderen Unfall in Bad Homburg sind zwei Personen verletzt worden. Ein ungeduldiger Autofahrer behinderte die Rettungsmaßnahmen massiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion