Schwerer Verkehrsunfall auf L3205 bei Bad Homburg-Ober-Erlenbach. Ein Kleintransporter ist zu sehen sowie viele Einsatzkräfte am Unfallort.
+
Das Ergebnis des schweren Verkehrsunfalls bei Bad Homburg zur Einmündung nach Ober-Erlenbach. Ein Kleintransporter ist schwer demoliert worden.

Bad Homburg

Vier Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt: Fahrerin in Auto eingeklemmt

  • Cora Zinn
    vonCora Zinn
    schließen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Bad Homburg und Ober-Erlenbach werden vier Personen verletzt. Die Straße muss voll gesperrt werden.

Bad Homburg - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind vier Personen teilweise schwer verletzt worden. An dem Unfall waren ein Kleinwagen und ein Kleintransporter beteiligt. Der Unfall ereignete sich Freitagabend (21.05.2021) gegen 18.40 Uhr auf der Landstraße L3205 in Bad Homburg. Der Zusammenstoß passierte in Höhe der Einmündung nach Ober-Erlenbach.

Die Fahrerin des Kleinwagens wurde in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Sie musste von der Feuerwehr in einer schwierigen Rettungsaktion mit einem hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Die Straße ist bis auf Weiteres voll gesperrt worden. (Cora Zinn)

Bei einem anderen Verkehrsunfall in Bad Homburg gab es ebenfalls vier Schwerverletzte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion