+

Belästigung

Exhibitionist masturbiert vor den Augen einer 16-Jährigen

Ein unbekannter Mann zog sich in Bad Homburg vor einem 16-jährigen Mädchen aus, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Bad Homburg - Am Donnerstagabend wurde gegen 23:30 Uhr eine 16-Jährige in Bad Homburg in der Frölingstraße von einem Exhibitionisten belästigt.

Exhibitionist: Täter zieht sich die Hose runter

Das 16-jährige Mädchen war im Bereich der Humboldt-Schule unterwegs, als vor ihr ein silberner PKW anhielt. Aus dem Fahrzeug stieg ein unbekannter Mann, der zuerst seine Hose runterließ und sich anschließend vor ihren Augen selbstbefriedigte.

Das Mädchen konnte flüchten und erstatte Anzeige bei der Polizei in Bad Homburg. Es ist gar nicht so lange her, als ein Exhibitionist in der Taunusbahn zwischen Bad Homburg und Friedrichsdorf ebenfalls zwei junge Frauen belästigte.

Polizei Bad Homburg sucht Zeugen

Zu dem silbernen Fahrzeug oder dessen Kennzeichen konnte die 16-Jährige keine weiteren Informationen geben. Der Täter wird als 20-30 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß mit kräftiger Statur und nicht muskulös beschrieben.

Demnach hatte schwarze, kurze Haare und einen schwarzen 6-Tage-Bart. Der Täter trug eine schwarze Jacke und eine Jeans.

Das Kommissariat für Sittendelikte in Bad Homburg hat die Ermittlungen übernommen und erbittet Zeugen oder mögliche Hinweise unter der Nummer 06172 120-0.

In Rüsselsheim hat sich am Freitag ein ähnlicher Vorfall ereignet, bei dem ein 10-jähriges Mädchen Opfer von sexueller Belästigung wurde.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare