+
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Pappelallee am Ortsausgang von Bad Homburg sind am Mittwochabend (25.04.2018) fünf Personen teils schwer verletzt worden. Gleich vier Fahrzeuge waren in den Unfall involviert. Die Straße wurde längere Zeit vollgesperrt.

Unfall

Mehrere Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Fünf Verletzte sind die Bilanz eines schweren Unfalls in Bad Homburg. Der Crash ereignete sich gegen 17:25 Uhr in der Pappelallee. Insgesamt waren vier Fahrzeuge daran verwickelt. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, ein Fahrzeug schleuderte jedoch in den Gegenverkehr und prallte dort frontal auf ein entgegenkommendes Auto. Die Straße musste längere Zeit in beide Richtungen voll gesperrt werden. Dies führte zu einigen Behinderungen im Berufsverkehr. saj

Fünf Verletzte sind die Bilanz eines schweren Unfalls in Bad Homburg. Der Crash ereignete sich gegen 17:25 Uhr in der Pappelallee. Insgesamt waren vier Fahrzeuge daran verwickelt. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, ein Fahrzeug schleuderte jedoch in den Gegenverkehr und prallte dort frontal auf ein entgegenkommendes Auto. Die Straße musste längere Zeit in beide Richtungen voll gesperrt werden. Dies führte zu einigen Behinderungen im Berufsverkehr. saj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare