+
Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Homburg sind am 26.12.2018 in einem Fitnessstudio im Niederstedter Weg in Bad Homburg (Hochtaunuskreis, Hessen) im Einsatz, nachdem dort eine Sauna gebrannt hat. Foto: Sajak

Feuerwehreinsatz

Sauna in Bad Homburger Fitnessstudio fängt am Weihnachtsfeiertag Feuer

  • schließen

Aufregung am ersten Weihnachtsfeiertag im Fitness-Studio im Niederstedter Weg: Eine Sauna brennt. Zum Glück handeln die Mitarbeiter besonnen.

So hatten sich die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Bad Homburger Feuerwehr den ersten Weihnachtsfeiertag sicherlich nicht vorgestellt. Diese mussten zu einer brennenden Sauna in einem Fitnessstudio im Niederstedter Weg ausrücken.

Glutnester verbergen sich hinter Innenausstattung

Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Homburg sind am 26.12.2018 in einem Fitnessstudio im Niederstedter Weg in Bad Homburg (Hochtaunuskreis, Hessen) im Einsatz, nachdem dort eine Sauna gebrannt hat. Foto: Sajak

Bei dem Eintreffen der Wehr war das Feuer bereits vom Personal mit Feuerlöschern gelöscht worden. Die Feuerwehrleute übernahmen die Nachlöscharbeiten und kontrollierten die Brandstelle. Um an Glutnester zu kommen mussten Teile der Innenausstattung abmontiert werden. Nach rund zweieinhalb Stunden war der Einsatz abgearbeitet. (saj)

Erst vor wenigen Wochen brannten ein Schuppen und ein Wohnhaus in Bad Homburg. Der Rauch verschlechterte die Sicht auf der A661. Die ganze Geschichte gibt's hier.

Feuerteufel am Feldberg im Taunus?

Auch interessant: 18 Millionen Naherholungssuchende strömen jedes Jahr in den Naturpark Taunus. Vor allem in der Region rund um den Großen Feldberg ist der Besucherdruck enorm. In den vergangenen fünf Jahren häuft sich die Zahl überraschend vieler Waldbrände. Polizei und Feuerwehr gehen in den meisten Feuern von Brandstiftung aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare