Rettungskräfte der Feuerwehr sind nach dem Unfall in Bad Homburg im Einsatz, um die Fahrbahn zu räumen.
+
Rettungskräfte der Feuerwehr sind nach dem Unfall in Bad Homburg im Einsatz, um die Fahrbahn zu räumen.

L3205

Nach schwerem Unfall in Bad Homburg: Vier Schwerverletzte und hoher Sachschaden

  • Teresa Toth
    vonTeresa Toth
    schließen

Bei dem Verkehrsunfall im Stadtteil Ober-Erlenbach in Bad Homburg überschlägt sich ein Auto. Vier Menschen kommen schwerverletzt ins Krankenhaus.

Update vom Montag, 22.02.2021, 10.22 Uhr: Nachdem es am Sonntag (21.02.2021) auf der L3205 in Bad Homburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war, teilt die Polizei weitere Informationen mit. Zum Unfallhergang sagte ein Sprecher, dass ein aus der Richtung Bad Vilbel kommender BMW gegen 18.10 Uhr von der Fahrbahn abgekommen war, auf der Gegenfahrbahn mit einem Ford Eco Sport kollidierte, und dieser sich daraufhin überschlug. Auf der Gegenfahrbahn weiter rutschend prallte der BMW schließlich mit einem Ford Ka zusammen.

Nach dem Unfall auf der L3205 in Bad Homburg musste die Fahrbahn für etwa dreieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro, alle drei beteiligten Pkw hätten demnach einen Totalschaden erlitten.

Tragischer Unfall in Bad Homburg: Auto überschlägt sich – mehrere Personen schwer verletzt

Erstmeldung vom Sonntag, 21.02.2021, 20.42 Uhr: Bad Homburg – Auf der L3205 in Bad Homburg soll am Sonntag gegen Abend ein Auto in zwei weitere Fahrzeuge gekracht sein. Eines der drei Autos überschlug sich bei dem schweren Unfall, sodass vier Menschen mit schweren Verletzungen von Rettungskräften in umliegende Krankenhäuser transportiert werden mussten.

Nach ersten Angaben der Polizei wird vermutet, dass ein BMW aus Richtung Bad Vilbel (Wetteraukreis) auf der L3205 in Bad Homburg fuhr und plötzlich von der Fahrbahn abkam. Dort soll er mit einem anderen Auto zusammengekracht sein. Nach dem Aufprall kollidierte er schließlich mit einem Ford Ka. Dieser überschlug sich bei dem Zusammenstoß und blieb auf dem Dach liegen.

Ein Ford Ka überschlug sich bei dem Unfall in Bad Homburg und landete auf dem Dach.

Unfall in Bad Homburg: Fahrbahn in Ober-Erlenbach ist vollgesperrt

Insgesamt waren laut der Polizei Bad Homburg vier Menschen an dem tragischen Unfall beteiligt – alle wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht, wo sie medizinisch versorgt werden. Wieso der Fahrer des BMW von der Fahrbahn abkam, ist noch nicht geklärt. Die L3205 in Ober-Erlenbach in Bad Homburg ist derzeit vollgesperrt, bis die Räumungsarbeiten abgeschlossen sind.

Bei einem anderen schweren Unfall in Bad Homburg überschlug sich ebenfalls ein Auto. Unweit der Feuerwache verlor der Fahrer auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass es zu dem Überschlag kam. (tt)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion