1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Kollision an Kreuzung in Bad Homburg: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
In Bad Homburg ist es zu einem Pkw-Unfall mit hohem Sachschaden gekommen. (Symbolbild) © Lino Mirgeler/dpa

In Bad Homburg ist es zu einem Pkw-Unfall mit Sachschaden gekommen. Die Unfallursache ist offenbar geklärt.

Bad Homburg – In der Ober-Eschbacher Straße in Bad Homburg ist es am Freitag (25.03.2022) gegen 7.46 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein 52-Jähriger fuhr mit seinem VW die Ober-Eschbacher Straße aus Richtung Forsthausstraße und in Richtung der Peterhofer Straße entlang.

Bad Homburg: Unfallverursacher übersieht den VW – 13.000 Euro Schaden

Ein 66-jähriger Suzuki-Fahrer kam mit seinem Pkw von der Jakob-Lengfelder Straße aus in Richtung Forsthausstraße. Er übersah den VW an der Kreuzung, der der Vorfahrt berechtigt war und kollidierte mit ihm.

Beide PKWs erlitten Sachschaden. Geschätzt beträgt die Schadenshöhe rund 13.000 Euro.

Zu einer Kollision zwischen einem PKW und einer Zapfsäule war es im Februar bei Bad Homburg gekommen. (tk)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion