Einbruch in Arztpraxis

Ein Einbrecher mit weißen Schuhen hatte gestern in den Morgenstunden eine Arztpraxis in der Elisabethenstraße heimgesucht. Noch während der Tatausführung wurde er jedoch von einer Hausbewohnerin entdeckt und flüchtete.

Ein Einbrecher mit weißen Schuhen hatte gestern in den Morgenstunden eine Arztpraxis in der Elisabethenstraße heimgesucht. Noch während der Tatausführung wurde er jedoch von einer Hausbewohnerin entdeckt und flüchtete. Wie die Spurenlage erkennen ließ, war der Täter auf einen Balkon geklettert, hatte dort den Rollladen nach oben geschoben, ein Fenster aufgehebelt und sich Zugang zur Praxis verschafft. Es wurde Bargeld entwendet. Nach seiner Entdeckung flüchtete der Täter durch den Keller.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare