1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Dialog mit der CDU

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bürger sprechen Probleme an

Neu-Anspach -Dass die CDU immer ansprechbar ist, versprachen die Christdemokraten zur Kommunalwahl im vergangenen Frühjahr. Sie hielten Wort und waren mit einem Dialogstand Mitte Juni am Feldbergcenter präsent. Mit einem Flyer zur aktuellen Besetzung der CDU in den Fachausschüssen erhielten die Bürger eine wichtige Orientierungshilfe, wer Ansprechpartner für ihre Themen sein kann. Auch die zukünftige Gestaltung der "Neuen Mitte" war Gesprächsthema.

Die Meinungsvielfalt reichte dabei von "gar nichts bauen" bis zur "Piazza-Atmosphäre". Zuvor hatte die Fraktion in einer Sitzung das Thema mit den ISEK-Arbeitskreisen besprochen. Weitere Dialogstände werden in loser Folge stattfinden - und zwar unabhängig von Wahlen. red

Auch interessant

Kommentare