1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Die Freude am Tanzen ist am wichtigsten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

HP_0LOK08TZH-B_155535_4c_2
Sowohl Carmen Velte-Hammen (links) als auch die Kinder freuen sich, dass es nach der langen coronabedingten Pause nun wieder losgeht mit dem gemeinsamen Tanzen. Jetzt wünschen sie sich noch Zuwachs. © schmah-albert

Gruppe der Wehrheimer Landjugend sucht weitere Teilnehmer - auch Jungs willkommen

Wehrheim -Es gab mal Zeiten, da waren mehr als 50 Kinder in der Volkstanzgruppe der Wehrheimer Landjugend. Dass solche Zeiten längst vorbei sind und der Nachwuchs heute viel mehr Möglichkeiten hat, seine Freizeit zu gestalten, als früher, ist klar. Dass aktuell jedoch nur sechs Mädchen und Jungen in der Kindervolkstanzgruppe zusammenkommen, ist schon etwas schade.

Das finden jedenfalls die Kinder, die sich nach der langen Corona-Zwangspause endlich wieder einmal wöchentlich für eine Dreiviertelstunde treffen. Es brauche sicherlich ein bisschen Zeit, bis es sich herumgesprochen hat, dass die Tanzgruppe wieder durchstartet und mit dem Training begonnen hat, vermutet Carmen Velte-Hammen, die schon seit "immer" die Kindertanzgruppen anleitet.

Den Größeren gerecht werden

Auch sie würde sich freuen, wenn wieder mehr Kinder ab etwa vier Jahren Spaß am gemeinsamen Tanzen finden würden. Dann könnte sie die Teilnehmer auch in Kleingruppen einteilen, auch um gerade den etwas größeren Mädchen gerechter werden zu können. Von den Älteren, die schon vor Corona mit Freude dabei waren, profitierten zwar die Jüngeren, aber auf Dauer wäre es doch schöner für alle, wenn die Gruppe größer wäre, findet Velte-Hammen.

Den Kindern macht es sichtlich großen Spaß, sich zu der fröhlichen Musik zu bewegen und die alten Tänze zu erlernen. Die sind meist ganz einfach und der Lerneffekt schnell da, so dass der Erfolg ermutigt, weitere Tänze ins Programm aufzunehmen. Zwar studieren die Kinder einige Tänze auch für Aufführungen ein, etwa beim Erntedankmarkt oder beim großen Seniorennachmittag der Gemeinde, aber vor allem stehen die Freude am Tanzen und der Spaß in der Gemeinschaft im Vordergrund.

Bisher sind es überwiegend Mädchen, die gern mitmachen, aber Jungs sind ebenso willkommen. Die Kindervolkstanzgruppe trifft sich mittwochs von 15 bis 15.45 Uhr im Bürgerhaus. Man darf gerne einfach mal "reinschnuppern", eine Anmeldung bei Velte-Hammen unter der Telefonnummer (0 60 81) 54 81 ist trotzdem erwünscht, um besser planen zu können.

Auch interessant

Kommentare