1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Fatales Wendemanöver im Taunus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zwei Menschen wurden in Kronberg bei einem Verkehrsunfall verletzt.
Zwei Menschen wurden in Kronberg bei einem Verkehrsunfall verletzt. © Sven-Sebastian Sajak

Beim

Beim Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einer Ducati Monster sind am Dienstagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte eine 51 Jahre alte Autofahrerin, die auf der B 455 in Richtung Königstein unterwegs war, in Höhe des Hainknotens wegen eines Staus (Erneuerung der Ampelanlage am Falkensteiner Stock) wenden und von der Bundesstraße auf der gegenüberliegenden Seite abfahren.

Dabei übersah sie wohl den von hinten heranfahrenden Motorradfahrer (46). Es kam zum Zusammenstoß, der Golf prallte dabei in die Leitplanke. Der Biker wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, die Autofahrerin wurde am Unfallort behandelt. Die Freiwillige Feuerwehr Kronberg war mit drei Fahrzeugen im Einsatz, sicherte die Einsatzstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Auch interessant

Kommentare