1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Süßes Pelikan-Baby: Seltener Nachwuchs im Opel-Zoo Kronberg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Ruhl

Kommentare

links: Küken beim Rosapelikan, hier 8 Tage alt - rechts: Küken, 23 Tage alt
Pelikan Babys im Opel-Zoo Frankfurt. © Archiv Opel-Zoo

Nachwuchs im Opel-Zoo: Erstmals wird ein süßes Baby von den Rosapelikanen im Freigehege geboren. Erst noch unscheinbar und grau, dann wunderschön in Rosa.

Frankfurt - Sie sind süß, sehen farbenfroh aus und nun haben sie Nachwuchs - die Rosapelikane im Opel-Zoo Kronberg bei Frankfurt. Anfangs wirken die kleinen Vögelchen noch wenig auffällig. Doch das ändert sich schnell, denn die Vögel legen ein unglaubliches Wachstum hin und verändern dabei ihr Federkleid. So verwandeln sich die Pelikan-Babys in kurzer Zeit vom nacktem Baby zum wunderschönen Rosapelikan.

Bereits am 31. Mai schlüpfte das Küken gesund und munter. In diesem Stadium musste das Baby noch von Artgenossen gewärmt und gefüttert werden, teilte der Opel-Zoo mit. Die ausgewachsenen Tiere besitzen einen kräftigen Körper mit breiten Flügeln und einer Spannweite vom bis zu drei Metern (Segelflieger), große Füße und einen riesigen Schnabel mit Kehlsack.

Pelikan Nachwuchs im Opel-Zoo in Kronberg: Großer Mund dient zum Fischen

Die lange Statur und der große Mund dienen den Pelikanen zum Fischen. Mit ihnen treiben sie in Herden die Fische in einer Hufeisenformation in flachere Gewässer und stoßen dann gemeinsam zu. Hierbei nutzen sie eine Aushöhlung im Schnabel und schöpfen die Fische aus dem Wasser heraus.

In freier Wildbahn leben die Rosapelikane in Afrika, Asien und Südosteuropa. Dort halten sie sich hauptsächlich bei flachen Gewässern mit Schilf und anderen Röhrichtbewuchs auf. In Europa hat der Bestand laut Opel-Zoo stark abgenommen und liegt nur noch bei rund 5000 Brutpaaren. Wichtigster europäischer Brutplatz ist das Donaudelta.

Erst kürzlich feierten die Tierpfleger im Opel-Zoo eine weitere Geburt - ein rotes Vari-Baby. Eine solche Geburt gibt es nicht oft und stellt für den Zoo einen Meilenstein da. Für den dortigen Vari-Bestand ist es die erste Geburt. (stru)

Auch interessant

Kommentare