1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Frauenriege räumt die Preise ab

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neu-Anspach -Hahn im Korb war Heinz Weidner, der Vorsitzende des Gewerbevereins Neu-Anspach, bei einem ganz besonderen Termin. Weidner hatte die Preisträgerinnen des Gewinnspiels beim Late-Night-Shopping Anfang Mai eingeladen, um ihnen die Gutscheine zu überreichen.

Fünf Preisträgerinnen gab es - drei konnten persönlich ihren Gutschein in Empfang nehmen. Manuela Bernhard aus Brombach sowie Nadine Koll und Lara Weidmann aus Neu-Anspach freuten sich jeweils über 40-Euro-Gutscheine.

Der erste Preis, 100 Euro, ging an Marina Diehl aus Hausen-Arnsbach, die aber nicht kommen konnte. Auch Helga Ohlerl-Wald, die ebenfalls 40 Euro bekommen sollte, war zum Fototermin verhindert. Weidner und seine Stellvertreterin Dr. Regina Ernst-Messer betonten, dass es ihnen eine große Freude sei, diese anlässlich des 40. Geburtstags des Gewerbevereins ausgelobten Gutscheine zu überreichen.

Jeder könne in den im Gewerbeverein Neu-Anspach organisierten Geschäften eingelöst werden. Es sei schön gewesen, dass so lebhaftes Interesse am Late-Night-Shopping geherrscht habe und man freue sich bereits jetzt auf eine Neuauflage der großen Einzelhandels-Aktion Anfang Juli. cju

Auch interessant

Kommentare