Chaos in Gaststätte

„Blitzartige“ Attacke auf Shisha-Bar – Polizei nennt Namen des Lokals

Blitzschneller Angriff auf eine Shisha-Bar in Friedrichsdorf (Hessen): Fünf Maskierte stürmen sie mit Schlagstöcken und verwüsten den Laden. 
„Blitzartige“ Attacke auf Shisha-Bar – Polizei nennt Namen des Lokals
Unfall im Köpperner Tal: Frau überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletzt

Im Wrack eingeklemmt

Unfall im Köpperner Tal: Frau überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletzt
Unfall im Köpperner Tal: Frau überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletzt

Fußball Hochtaunus, Spiel der Woche

Am Ende setzt sich Köpperns Klasse durch
Am Ende setzt sich Köpperns Klasse durch

Fußball Hochtaunus, Interview zum Spiel der Woche

Seulbergs Trainer Gronau: "90 Minuten lang den Hintern aufreißen"

Seulbergs Trainer Gronau: "90 Minuten lang den Hintern aufreißen"

Fußball, Kreisoberliga Hochtaunus

Wildschweine beackern den Seulberger Sportplatz

Wildschweine beackern den Seulberger Sportplatz

Fußball Hochtaunus, Spiel der Woche

Trainer Theodosiadis im Interview: Marco Rose war sein Lehrmeister

Trainer Theodosiadis im Interview: Marco Rose war sein Lehrmeister

Fußball, Hochtaunus

Warum die Sportfreunde Friedrichsdorf gesperrt wurden

Warum die Sportfreunde Friedrichsdorf gesperrt wurden

Fußball, Hochtaunus

Nach Schiedsrichter-Sonderbericht: Verband belegt Sportfreunde Friedrichsdorf mit Spielsperre

Der Schiedsrichter und seine Assistenten sahen sich am Mittwoch im Hessenpokalspiel SF Friedrichsdorf - TSV Steinbach Haiger (0:5) herber Kritik …
Nach Schiedsrichter-Sonderbericht: Verband belegt Sportfreunde Friedrichsdorf mit Spielsperre

Fußball, Hessenpokal

Die SF Friedrichsdorf spielen frech, sind gegen den TSV Steinbach aber chancenlos - 0:5
Erwartungsgemäß deutlich unterliegen die Sportfreunde Friedrichsdorf im Hessenpokal dem Regionalliga-Zweiten TSV Steinbach Haiger. Trotz des …
Die SF Friedrichsdorf spielen frech, sind gegen den TSV Steinbach aber chancenlos - 0:5

Fußball, Hochtaunus

Hessenpokal: Die SF Friedrichsdorf fordern heute Regionalligist TSV Steinbach heraus

Es ist nicht der große Name, für Gruppenligist Sportfreunde Friedrichsdorf und für manchen Anhänger des Fußballs im Hochtaunus aber allemal das „Spiel des Jahres“. Wir haben uns beim „Underdog“ umgehört und stellen den großen Favoriten für das …
Hessenpokal: Die SF Friedrichsdorf fordern heute Regionalligist TSV Steinbach heraus

Amputierten-Fußball, Training in Seulberg

An Krücken kicken echte Vorbilder

Beeindruckendes erleben 65 Jugendfußballer in Seulberg. Fußball, ohne sehen zu können? Geht. Fußball mit nur einem gesunden Bein? Geht auch.
An Krücken kicken echte Vorbilder

Radsport, Hochtaunus

Als Zweite beim Münsterland Giro endet für Katrin Riegelhof ein Abschnitt

Sie landet regelmäßig bei Amateur-Rennen wie der Velotour Eschborn-Frankfurt auf dem Siegerpodest. Bald wird die Friedrichsdorferin Katrin Riegelhof neue Wege gehen.
Als Zweite beim Münsterland Giro endet für Katrin Riegelhof ein Abschnitt

Fußball Hochtaunus, Spiel der Woche

Der FSV Friedrichsdorf kommt gegen Usingen zweimal zurück

Die Usinger TSG, Zweiter der Fußball-Gruppenliga, spielt 2:2 beim FSV Friedrichsdorf, dem Tabellenvorletzten. Ein Klassenunterschied, wie es die Tabelle vermuten lässt, war im Hochtaunus-Derby aber nicht festzustellen.
Der FSV Friedrichsdorf kommt gegen Usingen zweimal zurück

Tag der offenen Tür

Nach vierjähriger Renovierung: Mormonen-Tempel kann besichtigt werden

Vier Jahre lang ist der Friedrichsdorfer Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage (Mormonen) renoviert worden. In seinem Inneren lassen sich Mitglieder der Religionsgemeinschaft stellvertretend für ihre Ahnen taufen.
Nach vierjähriger Renovierung: Mormonen-Tempel kann besichtigt werden

Team United

Beim ersten Turnier für inklusive Fußballmannschaften in Köppern gibt es nur Gewinner

Teutonia Köppern veranstaltet ein Fußballturnier für Spieler mit Handicap. Von der Organisation über die Stimmung bis hin zu den Leistungen der Mannschaften – es gibt viele gute Argumente für eine Wiederholung im nächsten Jahr.
Beim ersten Turnier für inklusive Fußballmannschaften in Köppern gibt es nur Gewinner