+

Schwerer Verkehrsunfall

Frontalzusammenstoß mit Folgen im Taunus

Fünf

Fünf Verletzte sind die Konsequenz eines Unfalls auf der Landesstraße 3041 gestern Mittag. An der Abfahrt zum Hessenpark waren ein VW Touran und ein Renault aus Berlin frontal zusammengestoßen.

Vier der Verletzten, darunter auch ein neunjähriges Kind, mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Anspach sicherten die Unfallstelle ab und mussten sich um auslaufende Betriebsstoffe kümmern.

Die L3041 blieb während der Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Zahlreiche Besucher für den Tag des Handwerks im Hessenpark standen bis nach Wehrheim im Stau.

saj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare