Thomas Ciesielski (CDU) wird neuer Bürgermeister in Glashütten.
+
Thomas Ciesielski (CDU) wird neuer Bürgermeister in Glashütten.

Bürgermeisterwahl in Glashütten

Ciesielski holt Wahlsieg im Herzschlagfinale

  • Stefan Jung
    vonStefan Jung
    schließen

CDU-Kandidat mit einem Plus von 46 Stimmen zum Bürgermeister gewählt. Amtsinhaberin Bannenberg muss Rathaus nach einer Amtszeit wieder verlassen.

Glashütten -Thomas Ciesielski heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Glashütten. Bei der Stichwahl in der Taunusgemeinde setzte sich der Kandidat der CDU am Sonntag gegen die parteilose Amtsinhaberin, Brigitte Bannenberg, denkbar knapp durch. Ciesielski sicherte sich 1325 und damit 50,88 Prozent der abgegebenen Stimmen, Bannenberg holte 1279 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,28 Prozent und damit etwas unter der Beteiligung im ersten Wahlgang. Am 14. März hatten 67,34 Prozent der wahlberechtigten Bürger der Taunusgemeinde ihre Stimme abgegeben.

Ciesielski hatte bereits im ersten Wahlgang die Nase mit 47,77 Prozent knapp vorne gehabt. Heute wurde es dann noch etwas knapper. Nach Auszählung des kleinsten Wahlbezirks, Oberems, hatte Bannenberg nach Prozenten noch vergleichsweise klar vorne gelegen. Bei den reinen Stimmen war der Unterschied dann schon nicht mehr ganz so deutlich. In Glashütten schob Ciesielski sich merklich heran, aber auch dieser Wahlbezirk ging noch an Bannenberg.

In Schloßborn, wo die Amtsinhaberin bei ihrem Wahlsieg 2014 noch ihr bestes Einzelergebnis erzielt hatte, kippte die Auszählung erstmals und deutlich in Richtung des CDU-Bewerbers. 51,43 Prozent für Ciesielski. Zwar konnte Brigitte Bannenberg noch einen der beiden Briefwahlbezirke für sich entscheiden. Der zweite allerdings ging an ihren Herausforderer, der damit auch den Sieg davon trug - mit einem Plus von 46 Stimmen.

Damit kehrt nach sechsjähriger Pause wieder ein Bürgermeister mit CDU-Parteibuch ins Glashüttener Rathaus zurück. Thomas Ciesielski, geboren 1967 in Karlsruhe, ist verheiratet und hat drei Kinder. Er kam 1985 mit seinen Eltern nach Glashütten, absolvierte in Wiesbaden eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Er arbeitet für einen Fashion Discounter und ist im Vorstand der CDU Glashütten und Hochtaunus engagiert.

Obschon auch Amtsinhaberin Bannenberg in den vergangenen beiden Wochen noch einmal kräftig die Trommel gerührt und gerade auch in den Sozialen Medien für ihre Wiederwahl geworben hatte, reichte es für sie am Ende nicht. Sie wird nach einer Amtszeit den Chefsessel im Rathaus wieder räumen müssen. sj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare