11. Gourmet-Gipfel

Sogar beim 11. Gourmet-Gipfel in der Villa Rothschild Kempinski am Sonntag, 17. Juni, (Beginn 17.30 Uhr) wird von Sebastian Prüßmann der Grill angeworfen.

Sogar beim 11. Gourmet-Gipfel in der Villa Rothschild Kempinski am Sonntag, 17. Juni, (Beginn 17.30 Uhr) wird von Sebastian Prüßmann der Grill angeworfen. Da allerdings nur als eine von vielen Kochstationen. Prüßmann ist erstmalig Gastgeber des kulinarischen Gipfeltreffens. Nach einer Umbau-Pause im Vorjahr meldet sich die Veranstaltung im neuen Ambiente und mit neuen Gastköchen zurück. Darunter sind mit Tristan Brandt aus dem Mannheimer „Opus V“ und Rolf Fliegauf aus dem „Ristorante Ecco“ in Ascona gleich zwei Köche mit je zwei Michelin-Sternen. Mit jeweils einem Stern reisen Oliver Röder aus Euskirchen sowie Christian Sturms-Wilms aus Bonn an. Philipp Vogel vom „Orania.Berlin“ sowie Sebastian Zier und Moses Ceylan aus St. Gallen runden am 17. Juni die hochdekorierte „Küchenbrigade“ ab. Im Ticketpreis von 215 Euro pro Person sind alle Speisen und Getränke enthalten. Infos und Reservierung unter der Rufnummer (0 61 74) 90 98 00. sj

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare