Jugendherberge in Grävenwiesbach wird zum Ausweichquartier für Geflüchtete

Usinger Land

Jugendherberge in Grävenwiesbach wird zum Ausweichquartier für Geflüchtete

100 Personen leben jetzt in den Zwei- bis Vierbettzimmer der Jugendherberge mit insgesamt 140 Betten.
Jugendherberge in Grävenwiesbach wird zum Ausweichquartier für Geflüchtete
Neuer Hofladen für Bienenprodukte eröffnet in Grävenwiesbach

Grävenwiesbach

Neuer Hofladen für Bienenprodukte eröffnet in Grävenwiesbach
Neuer Hofladen für Bienenprodukte eröffnet in Grävenwiesbach
Trotz Corona und Kontaktsperren will die Partei den Haushalt noch dieses Jahr beschließen

Michael Thiele bleibt Chef der Grävenwiesbacher Grünen

Trotz Corona und Kontaktsperren will die Partei den Haushalt noch dieses Jahr beschließen
Trotz Corona und Kontaktsperren will die Partei den Haushalt noch dieses Jahr beschließen

Das Laubacher Kreuz wird entschärft - Ampel statt Kreisel

Kreis und Hessenmobil präsentieren außergewöhnliche Lösung

Kreis und Hessenmobil präsentieren außergewöhnliche Lösung

Grävenwiesbacher Forst fährt dickes Minus ein

Knapp 40 000 Euro fehlen im Etat

Knapp 40 000 Euro fehlen im Etat

Grävenwiesbach

Protest gegen Verkehr und Müllmengen in Grävenwiesbach

Protest gegen Verkehr und Müllmengen in Grävenwiesbach

Grävenwiesbacher Chöre suchen Lösung aus Corona-Dilemma

Die Proben der Sänger fallen seit März aus

Die Proben der Sänger fallen seit März aus

Windrad-Transporte behindern Verkehr im Usinger Land

Schwertransporter müssen auch tagsüber auf die Straße

Investor Windwärts plant ab Mitte August letzte Lieferungen für den Buhlenberg-Park. Für den Verkehr heißt es dann, sich über mehrere Tage auf Staus …
Schwertransporter müssen auch tagsüber auf die Straße

Hundstadts Turm vom Alten Rathaus hat Schieflage

Glockengeläut ist wegen Einsturzgefahr abgestellt
Nach einem Wasserschaden hat das Gebälk des Türmchens schwer gelitten. Bürgermeister Roland Seel sucht nun angesichts der Haushaltslage günstige …
Glockengeläut ist wegen Einsturzgefahr abgestellt

Schwerer Unfall bei Grävenwiesbach

Kind (3) nach Unfall in Lebensgefahr – Helfer: „Plötzliche Ruhe“ war schlimm

Bei einem Unfall in Grävenwiesbach im Taunus ist ein Kind lebensgefährlich verletzt worden. Der Einsatz war für die Feuerwehrleute äußerst belastend.
Kind (3) nach Unfall in Lebensgefahr – Helfer: „Plötzliche Ruhe“ war schlimm

Grävenwiesbach: Windpark geht ans Netz

Nach dem Probelauf der Grävenwiesbacher Windräder an der Siegfriedeiche steht nur die Abnahme noch an.

Noch im Mai soll nach nur eine knappen einjährigen Bauzeit der neue Windpark in Grävenwiesbach mit seinen sechs Rädern ans öffentliche Stromnetz gehen. Der Rückbau der großen Freifläche ist fast abgeschlossen.
Nach dem Probelauf der Grävenwiesbacher Windräder an der Siegfriedeiche steht nur die Abnahme noch an.

Fußball, Hochtaunus

Doppeltes Pech für die Itter-Zwillinge

Erstmals in ihrer vielversprechenden Karriere gehen Gian-Luca und Davide-Jerome Itter getrennte Wege. Derzeit verbindet die Zwillinge zu ihrem Leidwesen eine Verletzungspause. Der Zug für das U21-Nationalteam dürfte erst einmal abgefahren sein.
Doppeltes Pech für die Itter-Zwillinge