1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus
  4. Grävenwiesbach

81-Jähriger lebend gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Grävenwiesbach - Der seit vergangenen Mittwoch als vermisst gemeldete Erich Jäger aus Grävenwiesbach ist lebend gefunden worden. Dies teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit.

Demnach hätten Angehörige den Mann, der aus einer Seniorenresidenz abgängig war, in einem bewaldeten Gebiet zwischen Grävenwiesbach und dem Usingen Stadtteil Michelbach leicht dehydriert und müde, aber größtenteils wohlauf gefunden. Er wurde zur Abklärung des gesundheitlichen Zustands mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei geht nach eigenen Angaben davon aus, dass der Senior die gesamte Zeit im Freien verbracht hat. Ob und wie er sich in dieser Zeit mit Nahrung und Getränken versorgt hat, und wie er überhaupt an den Fundort gelangt war, ist laut Auskunft der Polizei in Bad Homburg vom Sonntag noch völlig unklar. Dutzende Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdiensten und Feuerwehren hatten die Suchaktion mit Angehörigen und Bürgern über Tage aufrechterhalten. phk

Auch interessant

Kommentare