Kreis und Hessenmobil präsentieren außergewöhnliche Lösung

Das Laubacher Kreuz wird entschärft - Ampel statt Kreisel

Kreis und Hessenmobil präsentieren außergewöhnliche Lösung

Der Unfallschwerpunkt bei Grävenwiesbach soll bis Mitte 2021 mit einer speziellen Ampel ausgestattet werden, bei der erst einmal alle Autofahrer rot …
Kreis und Hessenmobil präsentieren außergewöhnliche Lösung
Knapp 40 000 Euro fehlen im Etat

Grävenwiesbacher Forst fährt dickes Minus ein

Knapp 40 000 Euro fehlen im Etat
Knapp 40 000 Euro fehlen im Etat
Protest gegen Verkehr und Müllmengen in Grävenwiesbach

Grävenwiesbach

Protest gegen Verkehr und Müllmengen in Grävenwiesbach
Protest gegen Verkehr und Müllmengen in Grävenwiesbach

Grävenwiesbacher Chöre suchen Lösung aus Corona-Dilemma

Die Proben der Sänger fallen seit März aus

Die Proben der Sänger fallen seit März aus

Windrad-Transporte behindern Verkehr im Usinger Land

Schwertransporter müssen auch tagsüber auf die Straße

Schwertransporter müssen auch tagsüber auf die Straße

Hundstadts Turm vom Alten Rathaus hat Schieflage

Glockengeläut ist wegen Einsturzgefahr abgestellt

Glockengeläut ist wegen Einsturzgefahr abgestellt

Schwerer Unfall bei Grävenwiesbach

Kind (3) schwebt nach Unfall in Lebensgefahr – Helfer: „Plötzliche Ruhe“ war schlimm 

Kind (3) schwebt nach Unfall in Lebensgefahr – Helfer: „Plötzliche Ruhe“ war schlimm 

Grävenwiesbach: Windpark geht ans Netz

Nach dem Probelauf der Grävenwiesbacher Windräder an der Siegfriedeiche steht nur die Abnahme noch an.

Noch im Mai soll nach nur eine knappen einjährigen Bauzeit der neue Windpark in Grävenwiesbach mit seinen sechs Rädern ans öffentliche Stromnetz …
Nach dem Probelauf der Grävenwiesbacher Windräder an der Siegfriedeiche steht nur die Abnahme noch an.

Fußball, Hochtaunus

Doppeltes Pech für die Itter-Zwillinge
Erstmals in ihrer vielversprechenden Karriere gehen Gian-Luca und Davide-Jerome Itter getrennte Wege. Derzeit verbindet die Zwillinge zu ihrem …
Doppeltes Pech für die Itter-Zwillinge

Wegen des Straßenbaus

Ortsbeirat will Geiersberg-Sanierung in Mönstadt verschieben

Sobald irgendwo in der Gemeinde die Straßen saniert werden müssen, kommen kritische Stimmen auf. Zumal wenn, wie im Falle des Geiersberges, die Anregung zur Sanierung von einem einzigen Anwohner kommt.
Ortsbeirat will Geiersberg-Sanierung in Mönstadt verschieben

Fußball Hochtaunus

SG Mönstadt/Grävenwiesbach: Warum Trainersuche so schwierig ist

Der bisherige Coach des B-Ligisten hatte die Nase voll. Auch vor der SG macht ein gesellschaftlicher Wandel nicht halt.
SG Mönstadt/Grävenwiesbach: Warum Trainersuche so schwierig ist

Polizei rät zur Vorsicht

Großer Ärger: Diese Teppichreinigung ging nach hinten los

Als ein Ehepaar aus Nidda seinen Teppich zur Reinigung nach Grävenwiesbach gibt, hat es bereits ein schlechtes Gefühl - und wird Opfer eines mutmaßlichen Betruges.
Großer Ärger: Diese Teppichreinigung ging nach hinten los

Unterkunft im Usinger Land

Die Jugendherberge in Grävenwiesbach befindet sich im „Winterschlaf“

Es gibt etwas, dass das Usinger Land dem Vordertaunus voraus hat: es kann mit zwei Jugendherbergen aufwarten. Eine in Oberreifenberg und eine in Grävenwiesbach. Ein weiterer Standort ist Bad Homburg. Noch ist Winterpause in Grävenwiesbach, aber …
Die Jugendherberge in Grävenwiesbach befindet sich im „Winterschlaf“

Dürresommer

Landwirte beklagen ein „einmalig schlechtes Jahr“

Die deutsche Getreideernte 2018 wird laut Bundesagrarministerium 34,5 Millionen Tonnen erreichen, minus 16 Prozent gegenüber 2017. Auch der Taunus ist betroffen, unterschiedlich schwer. Doch die Dürre hatte auch etwas Gutes...
Landwirte beklagen ein „einmalig schlechtes Jahr“

Historisch

Auf dem Land hatten die Pädagogen in den vergangenen Jahrhunderten einen sehr schweren Stand

Es waren keine rosigen Zeiten für die Lehrer in den vergangenen Jahrhunderten. Einer starb an Auszehrung, ein anderer musste wegen Überforderung in die Idiotenanstalt. Die Schulchronik gibt Einblicke in den Alltag Grävenwiesbachs im 19. Jahrhundert.
Auf dem Land hatten die Pädagogen in den vergangenen Jahrhunderten einen sehr schweren Stand