1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Heimische Fans feiern Pokalsieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

ualoka_eintrachtkronosba_4c_1
Großer Jubel bei den Eintracht-Fans beim 1:1 in der Kronos-Sportsbar in Wehrheim. © Ingrid Schmah-Albert

Usinger Land (khu). Ein Fußball-Krimi, wie er spannender nicht hätte sein können: Das Europa League Finale zwischen der Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers am Mittwochabend. Beim »Frühsommermärchen von Sevilla« schwitzten nicht nur die aus dem Hochtaunuskreis nach Andalusien angereisten Fans; auch im Usinger Land trafen sich die Fußballfreunde in einer lauen Nacht zum sogenannten Public Viewing vor Leinwänden und Großbildschirmen und fieberten mit beim großartigen Spiel der Adler.

Vielerorts verkündeten Böller den 6:5-Sieg der hessischen Elf nach dem nervenaufreibenden Elfmeterschießen.

ualoka_eintrachtloewenhe_4c
Gute Stimmung bei den Eintracht-Fans im Wehrheimer Löwenherz, die wenigstens hier gemeinsam mitfiebern und ihre Mannschaft anfeuern, wenn sie schon nicht selbst nach Sevilla fahren konnten. Nach dem Sieg liegt man sich glücklich in den Armen. © Ingrid Schmah-Albert
ualoka_eintrachtsportler_4c
Nach dem Elfmeterschießen kurz vor Mitternacht: erlösender Jubel vor dem Sportlertreff in Hausen. © Red
ualoka_eintrachtsgwester_4c
Auch die SG Westerfeld 1910 e.V., hier die Damen- und die Herrenmannschaft, Alte Herren und der Vorstand, haben sich auf dem Vereinsgelände versammelt, um das spannende Finale gemeinsam zu schauen und dabei zu fachsimpeln. In der ersten Halbzeit geht es noch ruhiger zu, wie unser Schnappschuss zeigt, aber in der zweiten... © Ingrid Schmah-Albert
ualoka_eintrachtbghNAevk_4c
Vor dem Anspacher Bürgerhaus fiebern die Fans mit ihrer Eintracht. © Red
ualoka_eintrachtFuszballB_4c_1
Viele sind in weißen Trikots zum Public Viewing in Neu-Anspach gekommen. © Red

Auch interessant

Kommentare