Ein 18-Jähriger wurde im Kurpark Bad Homburg von einem Unbekannten mit einem Schlagring verprügelt.
+
Ein 18-Jähriger wurde im Kurpark Bad Homburg von einem Unbekannten mit einem Schlagring verprügelt. (Symbolbild)

Polizei sucht Hinweise

Angriff im Kurpark: 18-Jähriger mit Schlagring verprügelt - Kriminalpolizei ermittelt 

Ein 18-Jähriger saß mit zwei Begleitern im Kurpark Bad Homburg, als er in eine körperliche Auseinandersetzung geriet. Der Täter verletzte den Jungen Mann mit einem Schlagring.

  • Bad Homburg: Unbekannter greift 18-Jährigen mit Schlagring an
  • Junger Mann wird schwer verletzt
  • Kriminalpolizei ermittelt gegen den unbekannten Schläger

Bad Homburg - Ein Unbekannter hat gestern Abend, 11.06.2020, einen 18-Jährigen aus Bad Homburg unter anderem mit einem Schlagring erhebliche Verletzungen hinzugefügt. Der Vorfall trug sich laut Angaben der Polizei im Bad Homburger Kurpark, im Bereich des Paul-Ehrlich-Weges zu. 

Bad Homburg: Verbale Auseinandersetzung führte zu Prügelei

Wie die Beamten mitteilten, saß der Betroffene abends mit zwei weiteren Begleitern auf einer Bank im Kurpark, als eine sechsköpfige Gruppe an ihnen vorbeilief. 

Aus bislang ungeklärten Gründen entwickelte sich ein Streit, der schließlich in eine hitzige Prügelei zwischen dem 18-Jährigen und einer Person der anderen Gruppe ausartete. 

18-Jähriger aus Bad Homburg mit Schlagring verprügelt

Der junge Mann wurde erst geohrfeigt, dann holte der unbekannte Täter einen Schlagring hervor, zog diesen an und prügelte weiter auf sein Opfer ein. 

Dabei erlitt der junge Homburger mehrere Platzwunden im Gesicht. Der Schläger ließ schließlich von seinem Opfer ab und lief in Begleitung der fünf anderen Personen in Richtung Schwedenpfad davon. 

Täter flüchtet nach Vorfall in Bad Homburg: Kriminalpolizei startet Ermittlungen

Die Polizei sucht nun nach dem Angreifer und gab eine Personenbeschreibung raus. Der Unbekannte wird demnach als ein etwa 17 bis 20 Jahre alter, 1,70 Meter großer Mann mit normaler Statur, schwarzem Bart und lockigen, schwarzen Haaren beschrieben. 

Der Täter trug außerdem einen weißen Pullover und eine olivfarbene Cargohose. Die Bad Homburger Kriminalpolizei nimmt Hinweise zur Identität der gesuchten Person unter der Telefonnummer (06172) 2079-0 entgegen.

red/ots

Anfang des Jahres kam es in Bad Homburg zu einer skurrilen Prügelei. Zwei Autofahrer ließen während einer Meinungsverschiedenheit an einer Ampel ihre Fäuste sprechen.

Nach einer Party in Bad Homburg kommt ein Mann blutüberströmt nach Hause. Seine Tochter ruft sofort den Notruf.

Ein Mann verlässt seine Arbeit in Bad Homburg und verschwindet spurlos. Tage später muss seine Frau ihn in einem angrenzenden Bundesland abholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion