+
Schwerer Unfall auf der A661 bei Bad Homburg.

Schwerer Unfall

Mercedes gerät auf der A661 in Gegenverkehr – die Folgen sind verheerend

  • schließen

Eine Frau verliert auf der A661 bei Bad Homburg die Kontrolle über ihren Mercedes und gerät in den Gegenverkehr. Dort kommt es zur Kollision.

Bad Homburg - Am Freitagabend ist es auf der A661 im Bereich des Autobahnkreuzes Bad Homburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt.

Gegen 22.55 Uhr fuhr eine 32-jährige Frau mit ihrem Mercedes C180 am Bad Homburger Kreuz auf die Verbindungsfahrbahn zwischen der A5, aus Fahrtrichtung Kassel kommend, in Richtung Oberursel auf die A661.

Unfall auf der A661 bei Bad Homburg: Autos prallen zusammen

In einer dort befindlichen Kurve kam sie von der Fahrbahn ab und geriet so in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit einem Mercedes GLC, welcher in entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs war. Am Steuer saß ein 58-jähriger Mann. Die 32-Jährige wurde durch den Zusammenstoß in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte sie daraus befreien.

Lesen Sie auch: Busfahrer rettet Rollstuhlfahrer aus brennendem Reisebus

Die 32-jährige Mercedes-Fahrerin sowie die 52-jährige Beifahrerin des 58-Jährigen wurden mit schweren Verletzungen stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Der 58-Jährige blieb unverletzt. So auch ein Hund, welcher durch die Einsatzkräfte in dem Fahrzeug der 32-Jährigen gefunden wurde.

Verbindungsfahrbahn nach schwerem Unfall auf der A661 gesperrt

Die Höhe des finanziellen Schadens dürfte sich nach bisherigen Erkenntnissen auf mehrere zehntausend Euro belaufen.

Lesen Sie auch: A661 am Offenbacher Kreuz wird voll gesperrt

Die Verbindungsfahrbahn musste aufgrund von Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen gesperrt und konnte gegen 1 Uhr nachts wieder freigegeben werden. Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs dauern an. (chw)

Lesen Sie auch:

Einhausung A661 beschlossen: Jetzt melden sich die Riederwälder zu Wort

Es war ein langes Ringen: Das Frankfurter Stadtparlament hat die Einhausung auf der A661 beschlossen - jetzt wünschen sich auch die Riederwälder mehr Verkehrsberuhigung.

Drama auf der Autobahn: Chevrolet überschlägt sich auf der A3: Auf der A3 bei Obertshausen überschlägt sich ein Chevrolet und kommt erst auf dem Dach zum Liegen.

Feuer in Rumpenheim: Gartenhütte steht in Flammen: Einsatz der Feuerwehr in Offenbach-Rumpenheim: Dort steht eine Gartenhütte in Flammen.

Kleinflugzeug stürzt bei Egelsbach ab: Ermittler tappen im Dunkeln - Was ergeben die DNA-Analysen? Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe von Egelsbach tappen die Ermittler weiter im Dunkeln. Sie warten auf die Ergebnisse der DNA-Analysen.

A661 nach Unfall voll gesperrt: Verursacher flüchtet zu Fuß

Nach einem Unfall auf der A661 bei Langen mit drei Fahrzeugen flüchtet der mutmaßliche Verursacher einfach zu Fuß. Die Autobahn muss voll gesperrt werden.

Steinewerfer auf A661 treffen Auto: Schockmoment für Familie

Zwei junge Männer bewerfen am Samstagnachmittag auf der A661 ein vorbeifahrendes Auto mit Steinen - und treffen zum Leidwesen einer Familie sogar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion