Info: Eine Story um Geld, Macht und Eitelkeit

„Verfluchtes Taunusblut“ erzählt die fiktive Geschichte einer angesehenen Bad Homburger Familie, bei der längst nicht alles so rosig ist, wie es nach außen den Anschein macht.

„Verfluchtes Taunusblut“ erzählt die fiktive Geschichte einer angesehenen Bad Homburger Familie, bei der längst nicht alles so rosig ist, wie es nach außen den Anschein macht. Ausgehend von der Ärztin Diana, die als 40-Jährige erfährt, dass sie als Baby adoptiert wurde und eine Zwillingsschwester in Bad Homburg hat, entwickelt sich eine ebenso verzwickte wie spannende Story um Geld, Macht, verletzte Eitelkeiten und nicht zuletzt Rache.

Die kurzweiligen 308 Seiten sind als gebundene Ausgabe (19,99 Euro) unter ISBN 978-3746939650, als Taschenbuch (12,99 Euro) unter ISBN 978-3746939643 erhältlich sowie als E-Book (4,99 Euro) unter ISBN 978-3-7469-3966-7. Weitere Informationen sowie eine Leseprobe auch auf der Webseite . mmh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare