Info Königsteiner Plasterschisser

  • schließen

Heute Abend gilt es. Denn heute Abend feiert bei der großen Jubiläumssitzung der Königsteiner Plasterschisser das vereinseigene Männerballett sein Comeback.

Heute Abend gilt es. Denn heute Abend feiert bei der großen Jubiläumssitzung der Königsteiner Plasterschisser das vereinseigene Männerballett sein Comeback. Sechs Unentwegte – darunter Plaschi-Chef Udo Weihe – haben sich zusammengetan, um die hohe Kunst maskuliner Körperlichkeit wieder auf die Bühne des Hauses der Begegnung zu bringen. Trainiert werden die grazilen Herren, die sich den stimmigen Namen „Die Funkenmaschinchen“ gegeben haben, von Ela van der Heijden und Nicole Hülsmann.

Was die sich mit ihren Jungs für heute Abend ausgedacht haben, wird noch nicht verraten. Absehbar aber ist, dass die Funkenmaschinchen vor ausverkauftem Haus auftreten werden.

(sj)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare