1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Jede Blutspende zählt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neu-Anspach (red). Täglich werden Blutspenden für die Heilung und Lebensrettung von Patienten dringend benötigt. Bedingt durch die kurze Haltbarkeit von Blut können keine Reserven aufgebaut werden. Die Blutplättchen (Thrombozyten) sind maximal 4 Tage haltbar, die roten Blutkörperchen (Erythrozyten) bis zu 42 Tage und das Blutplasma circa zwei Jahre haltbar.

Das DRK bittet daher am Freitag, 8. April, von 15.30 bis 20 Uhr im Bürgerhaus (Gustav-Heinemann-Straße 3) zu einer Blutspende. Zur Sicherheit der Spender muss im Vorfeld ein Termin reserviert werden. Alle freien Termine online: terminreservierung. blutspende.de

Auch interessant

Kommentare