1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Konzert zum Kita-Jubiläum

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neu-Anspach -Bei der zweitägigen Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen des evangelischen Kindergartens Anspach findet am Sonntag in der evangelischen Kirche um 13 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Ukraine-Hilfe statt. Es spielt die Blues-Rock-Corporation mit Musikern aus dem Usinger Land. Für den aus Neu-Anspach stammenden Keyboarder und ehemaligen Lehrer der Adolf-Reichwein-Schule, Michael Ludwig, ist das Benefizkonzert eine Herzensangelegenheit.

Denn er weiß, dass Musik über Grenzen und Sprache hinaus verbindet. "Wir freuen uns besonders darüber, dass auch ukrainische Flüchtlinge, die in Rod am Berg untergebracht sind, anwesend sein werden." Die Bandmitglieder wollen mit ihrer bunten Mischung aus Blues, Rock und Popsongs den Zuhörern viel Freude bereiten und hoffen, dass sich viele Konzertbesucher spendabel erweisen und mit ihrer Gabe die Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützen. Übrigens: Der angekündigte Familiengottesdienst mit anschließendem Sektempfang beginnt um 10 Uhr. Um 12 folgt das Mittagessen. evk

Auch interessant

Kommentare